Sie sind hier:

#service vom 25. Februar 2019

von Dagmar Deilmann-Werra

Themen: Sommerreifen im ADAC-Test; Urlaub verfällt nicht automatisch; Blutdrucksenker von Heumann verunreinigt; keine Vorgaben für die Witwenrente

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 25.02.2020

Sommerreifen im ADAC-Test

Sommerreifen für Transporter kommen ganz schlecht weg beim ADAC. Zum ersten Mal wurde hier die C-Größe getestet – allerdings erreichten selbst die besten Reifen nur ein „befriedigend“. Dazu gehören Apollo, Goodyear, Pirelli, Nokian und Continental. Alle anderen hatten vor allem auf nasser Fahrbahn Probleme - neunmal gab's deshalb nur „mangelhaft“.

Bei Firmenwagen wird allerdings eher auf Laufleistung und Verschleiß geachtet. Hier konnten die Reifen von Sava, Fulda und Michelin punkten, obwohl sie bei Nässe durchgefallen sind. Und wenn die Traglast von Reifen und Fahrzeug übereinstimmen, kann man bei privaten Vans auch normale Pkw-Reifen aufziehen, sagt der ADAC.

Alle Details gibt es beim ADAC
Die einzelnen Ergebnisse

Urlaub verfällt nicht automatisch

Arbeitgeber müssen ihren Mitarbeitern klar und deutlich sagen, dass sie noch Urlaub übrig haben. Und auch darauf hinweisen, dass er verfallen kann. Tun sie das nicht, können Arbeitnehmer ihren Urlaub nachfordern oder sogar auszahlen lassen. Laut Bundesarbeitsgericht dürfen Urlaubstage also nicht automatisch verfallen. Arbeitnehmer sollten deshalb nachprüfen, ob sie vielleicht doch noch Anspruch auf Urlaub haben - auch wenn sie dachten, das sei längst vorbei.

Bundesarbeitsgericht, Az.: 9 AZR 541/15 – das Urteil liegt noch nicht gedruckt vor

Blutdrucksenker von Heumann verunreinigt

Vorsicht bei Blutdrucksenkern von Heumann – der Hersteller muss Produkte mit den Wirkstoffen Losartan und Irbesartan zurückrufen. Einige Chargen sind durch Zulieferfirmen aus Indien und China mit krebserregenden Substanzen verunreinigt. Patienten sollten zusammen mit ihrem Arzt ein Alternativ-Produkt suchen und das Medikament nicht einfach absetzen.

Betroffen sind folgende Chargen Losartan:

  • Losartan comp. Heumann 100 mg/12,5 mg Filmtabletten, 98 Stück, PZN 06142043, Chargen BQ56D007 und BQ56D008
  • Losartan comp. Heumann 100 mg/25 mg Filmtabletten, 28 Stück, PZN 06141983 und 56 Stück, PZN 06142008, jeweils Charge CJ45D006
  • Losartan comp. Heumann 100 mg/25 mg Filmtabletten, 98 Stück, PZN 06142014, Charge CJ45E002

Und diese Chargen bei Irbesartan:

  • Irbesartan Heumann 300 mg Tabletten, 98 Stück, PZN 09757911, Chargen LC34297 und LC34298
  • Irbesartan/Hydrochlorothiazid Heumann 150 mg/12,5 mg Tabletten, 98 Stück, PZN 10637684, Chargen LC31113, LC31125, LC31126
  • Irbesartan/Hydrochlorothiazid Heumann 300 mg/12,5 mg Tabletten, 98 Stück, PZN 10637721, Chargen LC35282

Keine Vorgaben für die Witwenrente

Eine betriebliche Witwenrente darf nicht von der Ehe-Dauer abhängig gemacht werden. Solche Klauseln sind unwirksam, weil es um willkürliche Zeitspannen geht, die keinen Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis haben, sagt das Bundesarbeitsgericht. Eine Witwe war vor Gericht gezogen, weil der Arbeitgeber ihres Mannes die Zahlung einer Betriebsrente verweigert hatte. In den Bedingungen stand, dass die Ehe dafür mindestens zehn Jahre bestanden haben müsse – sie war aber nur vier Jahre verheiratet.

Bundesarbeitsgericht, Az.: 3 AZR 150/18 – das Urteil liegt noch nicht gedruckt vor

Mehr #service!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.