#service vom 6. Februar 2017

Verbraucher | WISO - #service vom 6. Februar 2017

Informationspflicht für Online-Händler, Rückruf Rotwein, Umweltzonen in Frankreich, Gerüst am Haus.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.02.2018, 19:25

Informationspflicht beim Online-Shopping

Wenn Online-Händler am Schlichtungsverfahren teilnehmen, sind sie ab sofort dazu verpflichtet auf ihren Internetseiten auf außergerichtliche Schlichtungsstellen hinzuweisen – entweder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder im Impressum.

Eine Schlichtung dauert maximal 90 Tage– und ist damit wesentlich schneller und insgesamt kostengünstiger als ein gerichtliches Verfahren. Ziel ist immer eine einvernehmliche Lösung. Für Kunden ist das Schlichtungsverfahren kostenlos. Mehr Informationen finden Sie unter verbraucher-schlichter.de.

Rückruf für Rotwein

Zurückgerufen wird der trockene Rotwein mit der Bezeichnung „Unser Hauswein Pizza Pasta Basta“ mit der Chargennummer L 16179 der Weinmanufaktur Karl Hendrik Frick. Grund ist die fehlende Allergenkennzeichnung. Der Wein enthält Schwefeldioxid. Bereits gekaufte Flaschen werden vom Hersteller zurückgenommen. Mehr Infos unter lebensmittelwarnung.de.

Umweltzonen in Frankreich

Großstädte wie Paris, Grenoble oder Lyon haben Umweltzonen eingeführt – weitere Städte werden folgen. Wer ab dem 1. April mit seinem Fahrzeug in ausgewiesene Umweltzonen fahren will, braucht eine gültige Plakette der französischen Behörden. Zurzeit gilt für ausländische Fahrzeuge noch eine Übergangsfrist. Wer ab 1.4. ohne gültige Vignette erwischt wird, dem droht eine Geldbuße von bis zu 135 Euro.

Die sogenannte „Vignette Crit‘Air“ kann jetzt auch aus dem Ausland bestellt werden –  allerdings nur online, zum Beispiel auf certificat-air.gouv.fr. Diese Seite steht nur in französischer und englischer Sprache zur Verfügung. Die Kosten für die Vignette betragen hier 4,80 Euro. Die Lieferzeit beträgt etwa drei Wochen. Wer die Vignette über die deutschsprachige Seite crit-air.fr bestellt, muss mit Kosten von 29,65 Euro rechnen.

Für Umweltzonen in Frankreich gilt ein zeitlich befristetes Fahrverbot, das nachts von 20 – 7 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ausgesetzt ist. In dieser Zeit können auch Fahrzeuge, für die keine Vignette ausgestellt wird, in der Umweltzone fahren. Mehr Informationen zu den Umweltzonen finden Sie bei france.fr.

Gerüst am Haus melden

Eigentümer und Mieter sollten ihre Hausratversicherung unbedingt darüber informieren, wenn am Haus ein Baugerüst angebracht ist. Es besteht ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Denn Einbrechern wird der Einstieg in das Gebäude erleichtert. Wer seine Versicherung nicht informiert, muss damit rechnen, dass diese im Schadensfall die Zahlung verweigert. Mit einer Erhöhung der Versicherungspolice haben Versicherungsnehmer nicht zu rechnen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.