Sie sind hier:

Wie viel Tierleid steckt in Merinowolle?

Überzüchtete Schafe in Australien

von Joanna Michna

Merinowolle ist kuschlig und wärmt sehr gut. Die meiste Wolle stammt jedoch von völlig überzüchteten Schafen aus Australien. Dafür müssen die Merinoschafe meistens leiden.

Beitragslänge:
8 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.02.2020

Doku | ZDFzoom - Merino Boom - Der wahre Preis der Kuschel-Wolle

Wolle von Merinoschafen wird immer beliebter. Mit 88 Prozent ist Australien der weltweit größte Produzent. Doch das Tierwohl spielt auf den allermeisten australischen Farmen keine Rolle.

Videolänge:
28 min

Wolle, Schafe, Nutztiere

Besserwisser: Warme Wolle

Verbraucher | Volle Kanne - Warum wärmt Wolle?

Warum ist Wolle eigentlich so kuschelig warm? Besserwisser Florian Weiss will es wissen.

Videolänge:
3 min
Archeleiter Prof. Kai Frölich bei den Poitou-Eseln

Doku | planet e. - Alte Nutztierrassen - neu entdeckt

Rotbuntes Husumer Schwein oder Poitou-Esel. Viele alte Nutztierrassen sind bedroht. Ihr Verlust würde unsere …

Videolänge:
28 min
Schafsherde auf Hallig

Nachrichten | heute - in Deutschland - Almabtrieb auf nordfriesisch

Im Sommer tragen die Schafe im Wesentlichen zur Landschaftspflege bei und halten das Gras der Hallig kurz. …

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.