Sie sind hier:

#service vom 11. Juni 2018

Verbraucher | WISO - #service vom 11. Juni 2018

Themen: Pauschalreiserecht, Rückrufe, Facebook-Fanseiten, Zinscap

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.06.2019, 19:25

Neues Reise-Recht

Ab Juli gibt es neue Reise-Regeln: damit werden Touren, die man selbst im Netz aus mehreren Bausteinen zusammengestellt hat, wie Pauschalreisen abgesichert. Auch im Reisebüro profitieren Kunden, wenn sie Flug, Hotel und Mietwagen von verschiedenen Anbietern buchen, aber alles zusammen bezahlen. Das gilt dann als verbundene Reiseleistung und schützt den Kunden vor Insolvenz. Dafür dürfen Veranstalter den Reisepreis bis 20 Tage vor Antritt noch um 8 Prozent erhöhen, heißt es beim Europäischen Verbraucherzentrum. Hier kann man kostenlos weitere Infos herunterladen. Nachteil: Ferienhäuser und Ferienwohnungen fallen raus – hier gilt dann das Mietrecht des jeweiligen Landes.

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland hat dazu eine kostenlose Broschüre veröffentlicht. Sie kann kostenlos heruntergeladen werden.
Gratis Druckexemplare erhalten Sie beim EVZ Deutschland, Bahnhofsplatz 3, 77694 Kehl oder unter info@cec-zev.eu.

Weitere Informationen gibt es auch beim Bundesministerium der Justiz. Den exakten Wortlaut des neuen Gesetzes finden Sie hier!

Rückrufe bei PENNY und ALDI-Nord

Vorsicht bei alkoholfreiem Bier: die Brauerei Braunschweig muss Hefeweißbier aus dem Verkauf nehmen. Auf die Halb-Liter-Flaschen der Marke „Adelskronen Hefeweizen“ wurden versehentlich Etiketten mit dem Aufdruck alkoholfrei geklebt. Das Bier enthält aber Alkohol. Die Plastikflaschen können in jedem Penny-Markt zurückgegeben werden.

Betroffen ist das Adelskronen Hefeweizen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11/2018 und den Losnummern L 12 F07 00 bis einschließlich L: 16 F07 59.
Für Verbraucherfragen gibt es eine Hotline: 0800-1030030 sowie einen e-mail-Kontakt: info@brauerei-braunschweig.de.

Weitere Informationen bei Penny und auf lebenmittelwarnung.de!

Auch bei ALDI-Nord gibt es Probleme mit den Angaben auf Lebensmitteln: die glutenfreien Nudeln der Marke D´Antelli könnten doch Gluten enthalten. Betroffen sind Penne Rigate, Fussili und Spaghetti aus Maismehl: „D’ANTELLI Maispasta, 500g“, Lieferant „S. Trade“. Bei Personen mit einer Gluten-Unverträglichkeit kann es zu Magen- und Darmbeschwerden kommen. Kunden können die Nudeln in jeder ALDI-Nord-Filiale zurückgeben.

Weitere Informationen zum Rückruf von ALDI-Nord bei lebensmittelwarnung.de.

Mehr Datenschutz auf Facebook-Fanseiten

Unternehmen, die bei Facebook eine Fanseite betreiben, sind für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten mitverantwortlich. Der Datenschutz kann nicht allein bei den Netzwerken liegen, sagt der Europäische Gerichtshof. Denn diese Firmen nutzen ihre Fanpages, um Werbung zu machen und Kundendaten auszuwerten. Vor dem EuGH ging es zwar um eine Klage nach der alten Datenschutz-Richtlinie. Doch auch nach der neuen Grundverordnung muss den Kunden klargemacht werden, dass hier Daten erhoben werden und für welchen Zweck.

Europäischer Gerichtshof, Az.: C-210/16

Zinscap-Klauseln sind unwirksam

Zinssicherungsgebühren in Kreditverträgen der Apo-Bank sind unwirksam – das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Durch sogenannte Zinscap-Prämien würden Bankkunden unangemessen benachteiligt. Zwar konnte man sich beim Zinscap mit einer Obergrenze gegen steigende Zinsen schützen. Allerdings hatte die Bank auch eine Untergrenze festgelegt, so daß selbst bei Niedrigzinsen Gebühren fällig wurden. Die Schutzgemeinschaft für Bankkunden empfiehlt jetzt, Kreditverträge aus den Jahren 2008 bis 2010 zu überprüfen und zuviel gezahltes Geld zurückzufordern.

Mehr #service

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.