Sie sind hier:

#sogehts: Das sichere Passwort

Online einkaufen, E-Banking, die Social-Media-Accounts oder verschiedene Mail-Anbieter: Nur mit einem sicheren Passwort sind die Daten sicher. So geht's.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.01.2020

Fünf Punkte für mehr Online-Sicherheit

  1. Starke Passwörter sind Passwörter mit Zahlen und Sonderzeichen, je länger, desto besser. Für jeden Account sollte es ein anderes Passwort sein. Und: Regelmäßig die Passwörter ändern.
  2. Die Sicherheitsfrage: Die Abfrage, wenn man das Passwort vergessen hat, kann eine Hintertür für Hacker sein: Fragen wie: Wo wurden Sie geboren? sind zu einfach. Besser: Lieblingsrestaurant oder Lieblingspflanze.
  3. Zwei-Faktor-Authentifizierung: Hier muss man zum Passwort noch einen Code eingeben, den der jeweilige Anbieter bei der Anmeldung direkt aufs Smartphone schickt - ein doppelter Schutz.
  4. Vorsicht vor Passwortdieben: Immer wieder versuchen Kriminelle per Phishing-Mails oder auf gefälschten Websites, Passwörter abzugreifen. Achtung bei unbekannten Anhängen und auf verdächtigen Internetseiten.
  5. Risiko freies WLAN: WLAN-Hotspots an Flughäfen oder Bahnhöfen sind nahezu ungeschützt. Daher unterwegs keine sensiblen Daten eingeben oder Hotspots generell meiden.
Zwei-Faktor-Authentifizierung

Neben einem sicheren Passwort sorgt die "Zwei-Faktor-Authentifizierung" für mehr Sicherheit, beispielsweise im Mail-Account, auf Sozialen Plattformen oder bei Online-Shops.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.