Sie sind hier:

Teuer oder billig: Veggie-Wurst

Mit vegetarischer Wurst belegtes Brötchen
von Miriam Thielemann

Wer auf Wurst aus Fleisch verzichtet und trotzdem Lust darauf hat, kann alternativ zu vegetarischem Aufschnitt greifen. Doch welche Veggie-Wurst schmeckt besonders gut? Die teure oder die billige?

Datum:
Verfügbarkeit:
Abrufvideo: montags ca. 21 Uhr

Vielleicht darf die Tofuwurst bald nicht mehr Tofuwurst heißen… Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (2017) dürfen Milchersatzprodukte aus Soja und Co. nicht mehr Milch genannt oder mit dem Zusatz "–milch" bezeichnet werden. Dasselbe gilt für "Rahm", "Sahne", "Butter", "Käse" oder "Joghurt". Diese Namen bleiben den Produkten vorbehalten, deren Basis aus der „normalen Eutersekretion“ von Tieren stammt – mit wenigen Ausnahmen, wie zum Beispiel Kokosmilch.

Eine solche Regulierung fordern einige Politiker und Verbände nun auch für den Fleischersatz! Hintergrund ist zum einen die Verwechslungsgefahr für den Verbraucher – und zum anderen, dass für die Herstellung der Originale aus Fleisch zum Teil sehr strenge Regeln gelten – für die Veggie-Alternative jedoch nicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.