Sie sind hier:

#service vom 29. April 2019

von Dagmar Deilmann-Werra

Themen: Gute Fahrradschlösser für kleines Geld; Vorsicht bei Pkw-Anhängern; Hilfe bei Reisestress; Zugriff auf die iCloud

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.04.2020

Gute Fahrradschlösser für kleines Geld

Hochsaison für Fahrräder heißt auch Hochsaison für Diebe – denn viele Fahrradschlösser lassen sich innerhalb von Sekunden knacken. Von 20 Modellen bekommen bei der Stiftung Warentest nur fünf ein „gut“.

Bei den Bügelschlössern sind es

  • das Abus Granit Xplus und
  • das preiswerte B´Twin von Decathlon.

Bei den Faltschlössern ist laut „test“ nur

  • das teure Bordo Granit XPlus von Abus zu empfehlen.

Auch bei den Kettenschlössern liegt Abus vorne: mit

  • dem Citychain 1010.
  • Genauso gut, aber nur halb so teuer ist das Kryptolok 990 von Kryptonite.

Generell gilt: je stabiler das Schloss, desto abschreckender die Wirkung. Und am besten nimmt man gleich zwei.

Grafik Fahrradklau: diese Schlösser sind sicher

Verbraucher | WISO - Fahrradklau

Diese Schlösser sind sicher!

Vorsicht bei Pkw-Anhängern

Bei diesem Wetter kommen auch Hobbygärtner und Hobbybastler wieder auf Touren – deshalb hat der ADAC Pkw-Anhänger getestet. Zwei davon sind allerdings gleich durchgefallen:

  • Der teure Hänger von Unsinn hat beim Belastungstest alle Schrauben verloren und
  • beim Einachser von Stedele schleift der Reifen an der Ladefläche.

Richtig gut sind:

  • nur der Stema Variolux für knapp 700 Euro.
  • Den zweiten Platz belegt der Brenderup für rund 600 Euro und
  • der Drittplatzierte Humbaur Steely ist mit gut 430 Euro zwar recht preiswert, hat aber kein Rückfahrlicht.

Hilfe bei Reisestress

Wer im Osterurlaub in Europa Ärger hatte mit Flugverspätungen, Baulärm oder Ungeziefer, kann sich an eine Schlichtungsstelle wenden. Dabei hilft das Europäische Verbraucherzentrum in Kehl. Eine interaktive Europa-Karte zeigt an, in welchem Land welche Stellen zuständig sind.

In Spanien zum Beispiel gibt´s oft Ärger mit Mietwagenfirmen. Hier können die Verbraucherschützer rechtlich beraten und helfen auch beim Übersetzen und Ausfüllen der Anträge. Und zwar kostenlos.

Auch bei der EU-Kommission gibt es eine Liste aller Schlichtungsstellen in Europa.

Zugriff auf die iCloud

Apple muss Erben in die Cloud lassen! Denn Angehörige müssen die Möglichkeit haben, auf die Daten Verstorbener zugreifen zu können. Das hat das Landgericht Münster entschieden. Mit einem Versäumnisurteil, weil Apple sich dazu nicht geäußert hat.

Eigentlich sollte die Sache aber klar sein: Im vergangenen Jahr schon wurde höchstrichterlich entschieden, dass persönliche Inhalte aus dem Netz grundsätzlich an die Erben fallen – genauso wie Tagebücher oder Briefe.

Landgericht Münster, Az.: 014 O 565/18 – das Urteil ist noch nicht veröffentlicht

Verbraucher | WISO - Daten im Internet sicher löschen

Alte Fotos und Accounts entfernen

Videolänge:
5 min

Mehr Verbrauchermeldungen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.