Sie sind hier:

Check: Waschparfüms und Waschperlen

Was steckt in den Waschzusätzen

von Sven-Hendrik Hahn

Sie heißen Unstoppables, Parfum Pearls oder Kuschelweich Wäscheparfüm. Sie versprechen eine Duftexplosion, einen Frischekick und bis zu 20 Wochen Duft. Vor allem sind es Chemiecocktails - teuer und nicht gesund.

Noch 2 Tage
Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.12.2019

WISO schaut sich im Labor folgende Produkte an: Lenor Unstoppables, Comfort Intense Wäscheparfüm, Vernel Supreme Perfume Pearls, Kuschelweich Wäscheparfüm und Tandil Duft-Wäscheperlen.

In vier der fünf Waschparfüms hat das Analytik-Labor Lafu Isothiazolinone festgestellt, die unter anderem im Verdacht stehen, Allergien auslösen und verstärken zu können. Wir haben die betroffenen Hersteller der Waschparfüms zu den Laborergebnissen befragt und eine Stellungnahme vor der Kamera angeboten. Procter&Gamble, Henkel, fit und Unilever haben sich nur schriftlich per Mail geäußert. Hier die Antworten, teilweise gekürzt:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.