Sie sind hier:

Wie funktioniert die Corona-App?

Infektionsketten frühzeitig erkennen und unterbrechen

von Sven-Hendrik Hahn

Die Corona-Tracing-App gilt als wichtige Säule bei der Nachverfolgung und Eindämmung der Corona-Infektionen. WISO zeigt, wie die App genau funktionieren wird und wann sie kommen soll.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.05.2021

Mehr zur Corona-App

Großbritannien testet Corona-App

Nachrichten | heute - in Europa -
Großbritannien testet Corona-App
 

Auf der Isle of Wright, vor der Südküste Englands, testen die Briten eine Corona-App: Sie soll helfen, die …

Videolänge:
2 min
Animation zur geplanten Corona-App, auf der vier Smartphones durch Zahlenketten miteinander verbunden sind, 26.4.2020

Nachrichten | heute journal -
Die geplante Corona-App
 

Nach Einwänden will die Bundesregierung statt einer zentralen Speicherung von Daten auf einem Server nun auf …

Videolänge:
6 min
Nahaufnahme eines Handys, auf dessen Bildschirm die Startseite der Corona-App zu sehen ist

Nachrichten | heute -
Australien testet Corona-App
 

Die Corona-App soll in Australien bei der Auffindung von Kontaktpersonen helfen. Bislang haben mehr als zwei …

Videolänge:
1 min
Lan-Kabel in einem Server. Symbolbild

Nachrichten | heute -
Kursänderung bei Corona-App
 

Im Streit um die geplante Corona-Warn-App hat die Bundesregierung eine Kehrtwende vollzogen: Die Daten sollen …

Videolänge:
1 min
Corona-App

Nachrichten | heute - in Deutschland -
Corona-App und Datenschutz
 

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, fordern Politiker die freiwillige Nutzung einer …

Videolänge:
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.