Sie sind hier:

Wurst-Skandal bei Wilke

Hygienemängel mit fatalen Folgen

von Mario Shabaviz, Karen Grass

In Hessen sind zwei Menschen offenbar infolge einer Infektion mit Listerien gestorben. Vermutlich durch Bakterien aus Pizzasalami und Brühwurst der Firma Wilke. Bekannte Hygienemängel sind wohl über einen längeren Zeitraum nicht veröffentlicht worden.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.10.2020

Keimwurst

Fleischhersteller Wilke Wurstwaren. Archivbild

Nachrichten - Foodwatch stellt Forderung

Wohin sind die keimbelasteten Wurstwaren des nordhessischen Herstellers geliefert worden? Die …

Listerien Bakterien

Wissen | nano - Tödliche Listerien

Diese Bakterien kommen in der Natur häufig vor. Gefährlich sind sie nur für Menschen mit geschwächtem …

Videolänge:
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.