Gesundheitsgefahren durch Autoabgsase

Kommen mehr Fahrverbote in Städten?

Verbraucher | WISO - Gesundheitsgefahren durch Autoabgsase

Stickoxide, Feinstaub, CO2 - in vielen Städten sind die Messwerte alamierend hoch und anscheinend ist auch lange zu wenig passiert. Erst jetzt werden erste Fahrverbote ausgesprochen und dort wo die Politik zögert, machen oft Gerichte Druck.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.02.2018, 19:25

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat am 1. März 2017 einen letztinstanzlichen Beschluss zur "Luftreinhaltung in München" veröffentlicht. Darin verpflichtetet das Gericht den Freistaat Bayern, bis zum Ende dieses Jahres ein vollzugsfähiges Konzept für Fahrverbote in München vorzulegen. Dazu zählen auch möglicherweise Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge. Gegen den Beschluss (Az: 22C16.1427) des Gerichtes können keine Rechtsmittel eingelegt werden.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.