Sie sind hier:

WISO vom 11. Januar 2021

Bildungspolitik in der Kritik - Corona und die Schulen; Hilfen beim Homeschooling; Corona-Tagebuch; Stoffmasken im Labor - Gesundheitsgefährdende Inhaltsstoffe? Hohe Strompreise; u.a.

34 min
34 min
11.01.2021
11.01.2021
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.01.2023

Gegendarstellung

In der Sendung „WISO“ vom 11.01.2021 abrufbar unter der URL https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/wiso-vom-11-januar-2021-100.html behaupten Sie:

„Der Kunde bekommt Rabattpunkte, Payback seine Daten. Und die verkauft das Unternehmen mit Gewinn.“

Hierzu stellen wir fest:

Wir verkaufen keine Kundendaten.

München, 26.01.2021

PAYBACK GmbH, vertreten durch die Geschäftsführung

Conrad Pozsgai, Markus Knorr

Verbrauchermeldungen der Woche

Gift in Antibeschlagmitteln
Gerade jetzt bei den niedrigen Temperaturen beschlägt die Brille besonders schnell – erst recht, mit Maske. Antibeschlagmittel sollen helfen. Aber die sind nicht ganz ungefährlich. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt zurzeit vor giftigen Inhaltsstoffen.

Vor allem Allergiker sollten diese mit ihrem Allergiepass vergleichen. Und für alle anderen gilt: Bei Namen mit -fluor, -fluoro oder hydrophob kann es sich um das besonders gefährliche PFAS handeln (Per- und Polyfluoralkyl Substanzen). PFAS ist umweltschädlich, reichert sich im Körper an und kann unter anderem die Neigung zu Infekten erhöhen.

Laut Umweltbundesamt kann PFAS auch die Wirkung von Impfungen vermindern. Der WISO-Tipp: Wenn die Brille unter der Maske getragen wird, beschlagen die Gläser nicht so schnell.

Untermieter muss voll zahlen

Wenn ein Untermieter nach dem Tod des Hauptmieters seinen Wohnanteil nicht fristgerecht räumt, kann der Eigentümer von ihm die Miete für die ganze Wohnung verlangen. So der Bundesgerichtshof in seinem aktuellen Urteil mit dem Aktenzeichen V ZR26/20 vom 11.12.2020.

Im konkreten Fall wurde dem Untermieter einer rund 100 Quadratmeter-Wohnung zur Räumung seines sieben-Quadratmeter-Zimmers eine Frist eingeräumt. Nachdem er diese nicht einhielt, ließ der Eigentümer die Wohnung knapp ein Jahr später zwangsräumen. Und verklagte den Untermieter zur Zahlung der Gesamtmiete – weil die gesamte Wohnung nicht anderweitig genutzt werden konnte.

Dem gab der Bundesgerichtshof jetzt Recht, mit der Begründung: Der Untermieter habe nach Ende des Mietverhältnisses durch den Tod des Hauptmieters kein Recht gehabt, die Wohnung zu nutzen.

Stoffwindel statt Einwegwindel

Damit der Umstieg leichter fällt, zahlen über 60 Städte jungen Eltern einen Zuschuss für die umweltfreundlicheren Stoffwindeln. Und spart auch an Müll. Den Zuschuss in Höhe von 25 bis rund 250 Euro gibt es leider nicht automatisch – Eltern müssen ihn bei der Stadt beantragen.

Eine Übersicht über all die Städte, die einen Zuschuss geben, finden Sie auf der Seite einer privaten Initiative: deine-stoffwindel.com. Wenn Sie Ihre Stadt auf der Liste nicht finden, dann fragen Sie bei Ihrer Stadt nach!

Glas in Babybrei

Edeka ruft seinen Fruchtbrei „Bio Heidelbeere in Birne“ zurück. In dem Brei für Babys nach 4 Monaten wurde Glas gefunden. Betroffen sind die 190 Gramm Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.07.2022.

Wenn Sie den betroffenen Babybrei bei Marktkauf oder Edeka gekauft haben, dann können sie die Gläser auch ohne Vorlage eines Kassenzettels im Markt zurückgeben. Der Kaufpreis wird erstattet. lebensmittelwarnung.de

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.