WISO vom 11. Juli 2016

Sarah Tacke

Verbraucher | WISO - WISO vom 11. Juli 2016

Themen: Millionengrab Regionalflughäfen; Rollensprünge bei Wasserzählern; "WISO-Oma" testet Tapezierer; Werbung für Gemüsechips irreführend; WISO-Tipp: Urlaubsandenken - was geht, was geht nicht

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 11.07.2016, 19:25 - 20:15
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Gemüsechips
Gesünder als Kartoffelchips?

Regionalflughäfen
Milliardenlöcher für den Steuerzahler

Care Energy
Wie geht's weiter?

WISO-Tipp: Urlaubsandenken
Was ist erlaubt?

Ein Smartphone aus den USA, ein Andenken von der Chinesischen Mauer, Zigaretten aus Kroatien oder T-Shirts und Turnschuhe aus der Türkei. Jedes Jahr bringen Touristen millionenfach Souvenirs aus dem Urlaub mit nach Hause.

Grundsätzlich ist dagegen nichts einzuwenden - doch alles hat seine Grenzen, und es gibt viele Regeln zu beachten. Haben Sie Waren innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union eingekauft? Was haben Sie gezahlt? Haben Sie die sogenannte Reisefreimenge überschritten? Außerdem: Sind Sie mit dem Auto, dem Flugzeug oder einem Schiff gereist?

Und selbst wenn Sie mit Ihrem Urlaubsandenken nach Deutschland einreisen können, dürfen Sie die Waren oder Souvenirs überhaupt nach Hause mitnehmen? Denn neben den Einreisebestimmungen in Deutschland sind auch die Ausreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes zu beachten.

WISO gibt Tipps, wie Sie Ihren Urlaub stressfrei zu Ende bringen sowie Steuerhinterziehung und andere rechtliche Probleme vermeiden.

Stab

  • Moderation - Sarah Tacke

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet