WISO vom 14. November 2016

Verbraucher | WISO - WISO vom 14. November 2016

Themen: Antibiotika-Resistenzen durch Tiermast, Altersvorsorge, Teuer oder billig: Reis, Abzocke beim Totenschein, Rechtsschutzversicherung.

Beitragslänge:
41 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.02.2017, 03:30
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Rechtsschutzversicherung abschließen
Darauf müssen Sie achten

Mehrere Millionen Rechtsstreitigkeiten gibt es pro Jahr in Deutschland. Aber Recht zu bekommen, kann lange dauern und teuer werden. Daher schließen viele Menschen, die in einem Streit nicht klein beigeben wollen, eine Rechtsschutzversicherung ab.

Unnötiger Luxus oder gut angelegtes Geld? Obwohl Rechtsschutz nicht billig ist, haben etwa 40 Prozent aller Haushalte in Deutschland eine solche Versicherung. Allerdings bieten selbst gute Angebote keinen vollumfassenden Schutz für alle denkbaren Streitigkeiten. Viele Fälle sind in den Standardpolicen ausgenommen - wie beispielsweise Hausbau, Unterhaltsstreit oder Kapitalanlagen.

WISO erklärt, was Sie beim Abschluss einer Rechtsschutzversicherung beachten müssen und für wen eine solche Police überhaupt sinnvoll ist. Wann übernimmt die Versicherung die Kosten? Wann darf die Versicherung einseitig kündigen?

Stab

  • Moderation - Marcus Niehaves

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet