Sie sind hier:

WISO vom 20. August 2018

Verbraucher | WISO - WISO vom 20. August 2018

Themen u.a.: Wie steht's um Griechenland? Steuerfander im Einsatz in Athen; Mit E-Games Geld verdienen - Profi-Gamer Dario Wünsch im Gespräch; Wenn Eltern alt werden - So sorgen Kinder vor; Teuer oder billig: Mayonnaise; Marode Poolanlagen

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.08.2019, 19:25
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

WISO-Tipp: Wenn Eltern alt werden
So sorgen Kinder vor

Mit fortschreitendem Alter sind viele Eltern früher oder später auf die Unterstützung ihrer Kinder angewiesen. Ein plötzlicher Schlaganfall oder eine schleichende Demenz - schnell sind die Senioren handlungs- und entscheidungsunfähig.

Das kann problematisch werden. Denn in Deutschland vertreten erwachsene Kinder oder Ehepartner nicht automatisch die Interessen ihrer Angehörigen. Tochter oder Sohn können beispielsweise nicht einfach so für die handlungsunfähigen Eltern sprechen und Bankgeschäfte oder den Schriftverkehr mit Behörden und Versicherungen erledigen. Das geht nur, wenn etwa eine Vorsorgevollmacht vorliegt, in der sie zu Bevollmächtigten ernannt worden sind. Ansonsten bestimmt der Staat einen gesetzlichen Betreuer, der in Zukunft über das Leben der Eltern mit entscheidet.

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung sichern alle Betroffenen medizinisch, rechtlich und finanziell ab. Doch was kommt auf Sie als Kind zu, wenn Sie die Vormundschaft für die Eltern übernehmen?

WISO zeigt, welche Rechte und Pflichten Sie dabei haben und welche Vorsorgepakete sinnvoll sind.

Stab

  • Moderation - Marcus Niehaves
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.