WISO vom 29. Februar 2016

Martin Leutke

Verbraucher | WISO - WISO vom 29. Februar 2016

Themen: Mercedes, Flüchtlinge und Arbeitsmarkt, Essen aus dem 3D-Drucker, WISO-Tipp: Schäden in der Mietwohnung, Wir reden über Geld: Harald Glööckler.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 29.02.2016, 19:25 - 20:15
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Schäden in der Mietwohnung
Darauf müssen Vermieter achten

Kratzer im Parkett, laufende Toiletten, ausgelaufene Waschmaschinen, undichte Fenster oder Schimmel - Schäden in der Mietwohnung sorgen oft für Konflikte zwischen Mietern und Vermietern. Oft herrscht Uneinigkeit darüber, wer die Kosten der Schäden übernehmen muss.

Grundsätzlich gilt: Bei Mietobjekten muss sich der Vermieter um Schäden und Reparaturen kümmern. Das heißt, Schäden, die der Mieter nicht durch eigenes Verschulden verursacht hat, sind grundsätzlich Sache des Vermieters. Doch es gibt Ausnahmen.

Worauf sollten Vermieter bei Schäden in der Wohnung achten? Für welche Schäden muss der Vermieter aufkommen? Und für welche der Mieter? Können Vermieter von Mietern eine private Haftpflichtversicherung verlangen, um sich absichern zu können? Welche Rechte und Pflichten haben Vermieter? Was ist bei Schimmel zu beachten: Wer trägt da die Beweislast?

Diese und weitere Fragen beantwortet der "WISO"-Tipp.

Essen aus dem Drucker
3D-Technik macht es möglich

Pfusch am Bau
Finanzieller Ruin statt Traumhaus

Reden wir über Geld: Harald Glööckler
Luxuriös, pompös und umstritten

Stab

  • Moderation - Martin Leutke

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet