Sie sind hier:

WISO vom 29. Oktober 2018

Themen: Der WISO-Tipp - Mit dem Auto sicher im Winter; Achtung, Falle: Zwangsversteigerungen - Familie vor dem finanziellen Aus; Schadstoffe im Essen: Wann wird es gefährlich?

Beitragslänge:
22 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.10.2019

Mit dem Auto sicher im Winter
Der WISO-Tipp

Regennasses Laub, Aquaplaning, Bodennebel, Seitenwinde, Neuschnee, Salzreste, Glatteis: Die widrigen Wetterbedingungen im Herbst und Winter stellen uns Autofahrer fast täglich vor neue Herausforderungen.

Mal haben wir es mit schlechter Sicht, mal mit glitschigem Untergrund zu tun. Jetzt wäre es gut zu wissen, wann genau man die Nebelschlussleuchte einschaltet, wie viel Abstand man zum Vorderfahrzeug halten muss, wie sich Schnee und Eis auf den Bremsweg auswirken oder wie man das Ausbrechen der Lenkung vermeidet. Gelernt haben wir das alle in der Fahrschule. Aber haben wir das wirklich noch parat, wenn es drauf ankommt?

Und: Bei widrigen Witterungen stellen nicht nur wir Fahrer, sondern auch unsere Fahrzeuge selbst eine Gefahrenquelle dar. Stichwort Wintersicherheit: Scheibenwischer, Wischwasser, Profiltiefe der Winterreifen und Ähnliches. Und wer diese zu spät aufzieht, riskiert neben der Gesundheit auch ein saftiges Bußgeld und einen Punkt in Flensburg.

"WISO" gibt Tipps, wie Sie möglichst sicher durch die dunkle und nasse Jahreszeit fahren. Und schickt Moderator Marcus Niehaves "aufs Glatteis" – und zwar in eine Fahrsicherheitsschulung: mit einem Trainer an der Seite, der Tipps gibt, wie man als Autofahrer sein Fahrzeug auch in widrigen Situationen im Griff hat.

Stab

  • Moderation - Marcus Niehaves
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.