WISO vom 4. Juli 2016

Sarah Tacke

Verbraucher | WISO - WISO vom 4. Juli 2016

Themen: Glyphosat im Honig; Leben ohne Plastikmüll; Teuer oder billig: Bratwurst; WISO-Tipp: Tiere in der Mietwohnung

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 04.07.2016, 19:25 - 20:15
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

WISO-Tipp: Tiere in der Mietwohnung
Das ist erlaubt

Ob Hund, Katze oder Papagei - Tiere in der Mietwohnung sorgen immer wieder für Ärger zwischen Mietern und Vermietern. Gründe gibt es viele: Vermieter haben zum Beispiel die Befürchtung, Tiere könnten die anderen Mieter stören, weil sie Lärm und Dreck machen, oder sie könnten Schäden in der Wohnung hinterlassen.

Das Problem vor allem für Mieter: Eine allgemeine gesetzliche Regelung gibt es nicht, und die Gerichte urteilen sehr unterschiedlich. Ob Mieter Tiere in der Wohnung halten dürfen, hängt oft von einer individuellen Regelung im Mietvertrag und vom gewünschten Tier ab.

Worauf sollten Haustierbesitzer im Mietvertrag achten? Welche Klauseln sind wirksam, welche nicht? Was ist, wenn im Mietvertrag nichts zur Tierhaltung geregelt ist? Wann kann der Vermieter ein Tierverbot begründen? Welche Tiere dürfen auch ohne Genehmigung gehalten werden? Worauf müssen Mieter bei exotischen Tieren achten? Das und mehr im WISO-Tipp.

Leben ganz ohne Plastik
Wie lange geht das?

Glyphosat im Honig
Warum wird so wenig kontrolliert?

Bratwürste im Test
Welche schmeckt am besten?

Stab

  • Moderation - Sarah Tacke
Themen:
WISO

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet