Sie sind hier:

Der springende Planet

"ZDFneo": Senderlogo

Es gibt Phänomene zwischen Himmel und Erde, die lassen selbst einen Astrophysiker staunen. "Als ich es zum ersten Mal hörte, wollte ich es nicht glauben."

28.02.2020
28.02.2020
Video leider nicht mehr verfügbar

Allen bisher bekannten Indizien zufolge haben die Planeten Uranus und Neptun vor langer Zeit ihre Plätze gewechselt. Neptun muss einmal in seiner Geschichte über Uranus hinüber gesprungen sein und für einige Unordnung gesorgt haben.

Der Moderator nimmt die Zuschauer mit auf eine Spurensuche, die so spannend ist wie ein Krimi. Am Ende fragt man sich, was in unserem Sonnensystem alles möglich ist, und wieso wir mit unserem Blauen Planeten eigentlich so ein Riesenglück haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.