Sie sind hier:

Es werde Licht

"Frag den Lesch": Prof. Harald Lesch steht an einem Stehtisch und erzählt.

Am Anfang war das Universum finster. Mit dem Licht kamen auch viele Fragen in die Welt: Wie ist das mit der Lichtgeschwindigkeit?

03.07.2017
03.07.2017
Video leider nicht mehr verfügbar

Kann sie tatsächlich nicht größer werden als um die 300 Millionen Meter pro Sekunde? Schließlich verbinden sich damit eine ganze Reihe schwer verständlicher Phänomene, mit denen uns spätestens Albert Einstein vertraut gemacht hat.

Harald Lesch widmet sich in dieser Folge Fragen der Zuschauer. Sie reichen von der Überlegung, wie sich vielleicht die Licht-Schwerter, die man aus "Star Wars" kennt, technisch herstellen lassen könnten bis zur Beschleunigung von Raumschiffen nahe der Lichtgeschwindigkeit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.