Magnetismus: Das Phänomen der bewegten Ladungen

"Frag den Lesch": Prof. Harald Lesch steht an einem Stehtisch und erzählt.

Wissen | Frag den Lesch - Magnetismus: Das Phänomen der bewegten Ladungen

Eine Zuschauerfrage bringt selbst Harald Lesch ins Grübeln: Wie lässt sich die Entstehung von Magnetismus erklären? Keine einfache Aufgabe für den Physiker.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 22.05.2017, 02:20 - 02:35
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2014

Von entscheidender Bedeutung sind bewegte Ladungen. Harald Lesch nimmt die Zuschauer mit auf eine rasante Reise zu Albert Einstein, Wolfgang Pauli und Werner Heisenberg: Stationen auf dem Weg, das Phänomen des Magnetismus zu ergründen.

Und er muss eingestehen: Magnetismus ist eine schwierige Sache.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.