Aktuelle Buchtipps

Empfehlungen der Redaktion

Möchten Sie mehr über die beherrschende Kraft der Hormone erfahren, eine wissenschaftliche Erklärung über den Unterschied von Mann und Frau oder was wir immer noch an evolutionärem Erbe mir uns herumschleppen: Wir haben für Sie eine Auswahl an weiterführender Literatur zusammengestellt.

Mann und Frau

Vivienne Parry

Der Tanz der Hormone Warum wir weinerlich, glücklich, ängstlich oder einfach unausstehlich sind

Pendo Verlag
Februar 2007, 380 Seiten
ISBN-13: 978-3866121164


Unser Körper ist ein hochkomplexer Baustein der Natur, den es zu verstehen gilt. In ihrem Buch "Tanz der Hormone" beschreibt die Wissenschaftsjournalistin Vivienne Parry die Macht der Hormone. Welche Auswirkungen haben sie beispielsweise auf das Verhalten von Jugendlichen, und wie reagieren wir auf Stress? Selbst schwerste Zusammenhänge werden von der Autorin leicht verständlich und unterhaltsam aufbereitet.

Louann Brizendine

Das weibliche Gehirn Warum Frauen anders sind als Männer

Goldmann Verlag
November 2008, 352 Seiten
ISBN-13: 978-3442155163


Für viele Männer ist es wohlmöglich das größte Geheimnis der Menschheit: das weibliche Gehirn. Um dieses Geheimnis zu lüften, versucht die Neuropsychiaterin Louann Brizendine mit ihrem Buch zu erklären, warum Frauen sind, wie sie sind. So geht es beispielsweise um Melissa, die sich mit einer Freundin zum Salsatanzen verabredet und dabei Rob, den Mann ihrer Träume, trifft. Was das Gehirn in dieser Situation vollbringt, ist unglaublich. Spannend und interessant wird beschrieben, warum Frauen anders sind als Männer - vielleicht der Schlüssel für viele Männer, ihre Frauen besser zu verstehen?!

Der Spiegel
Wissen

Mein IchDas Geheimnis einer besonderen Beziehung

Spiegel Verlag
Ausgabe 1/2009, 130 Seiten
ISSN 3632-6037


In der ersten Ausgabe der neuen Heft-Reihe Spiegel Wissen widmet sich das Magazin mit den Schwerpunkten Hirnforschung, bewusstes und unbewusstes Fühlen und Sexualität des Menschen. Die Suche nach dem ICH zieht sich als roter Faden durch die verschiedenen gründlich recherchierten Artikel.

Gehirn und Geist
Dossier

Liebe, Sex und Partnerschaft

Ausgabe 2/2009, 98 Seiten
Spektrum Verlag
ISSN 1612-4626


Das Magazin für Psychologie und Hirnforschung widmet der schönsten Nebensache der Welt ein Sonderheft. Die Autoren gehen unter anderem den Fragen nach, welche Rolle das Gehirn beim Sex spielt und wie anzügliche Werbeplakate die Betrachter beeinflussen. Oder warum Männer für Sex bezahlen, was dabei in ihrem Kopf vor sich geht und was beim Höhepunkt der Lust passiert. Weitere interessante Themen wie das Küssen, die sexuelle Orientierung des Menschen und Online-Partnervermittlungen runden das Themengebiet ab und machen das Magazin lesenswert.

Spektrum der Wissenschaft
Dossier

Glück, Scham, Eifersucht: Hintergründe menschlichen
Verhaltens Ausgabe 6/08, 82 Seiten
Spektrum Verlag
ISSN 0947-7934


Das Heft widmet sich in bewährt fundierter und leserfreundlicher Art ganz verschiedenen Perspektiven der Gefühlswelt und dem sozialen Verhalten von uns Menschen. Ob es um ein Volk in den Anden geht, das bis zu zehn Geschlechter kennt, die Zeit des Biedermeier, als man versuchte die Geburtenrate zu senken oder den Sinn von Homosexualität: Diese und viele weitere spannende Fragen rund um unser Verhalten gibt es in diesem Dossier nachzulesen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet