Duftstoffe: Kampf um die flüchtigen Schätze der Natur

Wissen | Leschs Kosmos - Duftstoffe: Kampf um die flüchtigen Schätze der Natur

Für wohlriechende Essenzen betreiben Unternehmen seit Jahrzehnten Raubbau an der Natur. Einige Pflanzen, die wichtige Ingredienzien für die Duftindustrie liefern, sind inzwischen vom Aussterben bedroht.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.11.2017, 23:10
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Harald Lesch schaut hinter die Fassaden einer schillernden Welt, die nun nach Strategien aus der Misere sucht. Ist es bereits zu spät, die Schätze aus der Natur zu retten, oder gibt es noch Hoffnung im Kampf um Ressourcen aus der Natur für die Welt der Düfte?

Düfte im Gehirn

Grafik: Geruchssinn
Gerüche können Erinnerungen und Emotionen auslösen. Quelle: ZDF

Parfümeure sind immer neuen Rezepturen auf der Spur. Doch selbst Experten der Parfümindustrie fällt es schwer, sich bei der Auswahl von Düften auf einen zu einigen. Bei Tests von Ingredienzien zeigt sich eine große Schwierigkeit: Jeder beurteilt ein und denselben Duft anders. Es scheint, als ob jeder Mensch unterschiedlich riechen würde. Für das Erkennen eines Duftes, wie beispielsweise Lavendel, reichen nur wenige Substanzen aus, so genannte Leitsubstanzen. Doch das Duftbild wird nicht nur von Leitsubstanzen bestimmt. Der eingeatmete Duft wird an das Gehirn weitergeleitet, bis ins limbische System. Hier ist der Sitz der Gefühle und Erinnerungen. Ob wir einen Duft mögen oder nicht, ist abhängig von der Erfahrung, die wir mit diesem Geruch gemacht haben. Jedes Lavendelöl hat eine andere Note: von frisch bis muffig. Jede dieser Noten kann also eine besondere Erinnerung und verschiedene Emotionen auslösen. Kein Wunder also, dass die Beurteilung von Gerüchen von Mensch zu Mensch so verschieden ist.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet