Harmonie im Universum ... und was man daraus lernen kann

"Frag den Lesch": Prof. Harald Lesch steht an einem Stehtisch und erzählt.

Wissen | Leschs Kosmos - Harmonie im Universum ... und was man daraus lernen kann

Der Blick in den Sternenhimmel hat etwas Faszinierendes. Selbst Astrophysiker können sich für die Himmelserscheinungen begeistern und über Gesetzmäßigkeiten im Universum staunen.

Datum:
Verfügbarkeit:
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2012
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Gibt es eine kosmische Harmonie, eine Ordnung, die einfach da ist? Es begann mit dem griechischen Philosophen und Mathematiker Pythagoras. In der Mathematik hat alles seine Ordnung. Harald Lesch zeigt, wo sich auch im Universum manches harmonisch ordnet und warum.

Und dann ist da noch die menschliche selektive Wahrnehmung. Uns gefällt das Harmonische, sei es in der Musik oder in der Natur. Selbst wenn man vieles erklären kann und versteht - und doch nicht alles so ordentlich ist, wie es scheint - die Faszination bleibt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet