Tierisch menschlich

Wie viel Mensch steckt im Tier?

"Hornochse", "blinde Kuh", "süße Maus" - wofür Tiere so herhalten müssen ... Warum gelten einige Tiere als dumm, andere dagegen als schlau? Woher stammt unser Bild vom Tier und wie viel Wahrheit steckt darin?

Lange Zeit galt die "Vermenschlichung" von Tieren, insbesondere von Haustieren, in der Wissenschaft als verpönt. Doch je näher sich Forscher mit Tierpersönlichkeiten befassen, umso erstaunlicher sind die Parallelen zum Menschen, die sie entdecken. Diesen Fragen widmet sich Professor Harald Lesch in der nächsten Folge des ZDF-Wissenschaftsformats "Abenteuer Forschung".

Wie menschlich sind Meerschweinchen?


Während Meerschweinchen in Südamerika gemästet und verspeist werden, interessieren uns Meerschweinchen hierzulande in erster Linie als lebendige Plüschtiere. Das wichtigste Kaufkriterium: die Fellfarbe. Ansonsten scheint Meerschwein gleich Meerschwein zu sein. Doch Forscher haben entdeckt: In den Tieren steckt viel mehr, sie sind uns viel ähnlicher, als wir ahnen. Und Sie verraten uns Erstaunliches über das, was Persönlichkeiten ausmacht.

Forscher wissen heute: Die putzigen Tierchen, die man in so manchen Kinderzimmern antrifft, haben individuelle Persönlichkeiten. Es gibt Einzelgänger und Gesellige, Spaßvögel und Rabauken. Besonders prägend sind dabei neben den Genen vor allem die Zeit im Mutterleib und die Umgebung, in der die Tiere bis zur Geschlechtsreife aufwachsen. Lassen sich diesbezüglich eventuell Parallelen zum Menschen finden? mehr ...

Die "dumme" Kuh


Wir verdanken der Kuh viel - und nennen sie dennoch "dumme" Kuh. Ist sie wirklich so einfältig? Wie funktioniert eigentlich eine Kuhherde? Leben die Tiere in einer bestimmten Gesellschaftsstruktur, und was passiert, wenn man die Leitkuh aus dem Verkehr zieht?


Könnte man Kühe auch "schlau" züchten? Wissenschaftler haben nachgeforscht und durch Beobachtungen und verschiedene Versuche Erstaunliches herausgefunden. Gewiss ist, an den Lebensbedingungen von Zuchtkühen ließe sich noch einiges verbessern. mehr ...

Wer ist des Menschen bester Freund?


Schauen wir einem Schimpansen in die Augen oder beobachten, wie eine Mutter mit ihrem Jungen umgeht, so spüren wir etwas von der Verwandtschaft mit diesen Tieren. Menschenaffen wie Schimpansen sind dem Menschen genetisch am ähnlichsten. Ist es auch ansonsten das uns am nächsten stehende Tier?


Welche Tiere können über erlernte Zeichen Informationen verstehen und komplizierte Tests meistern? Und wie sieht es mit der Verständigung von Mensch und Tier aus? Wenn es darum geht ,sind sich die Forscher einig, wer wirklich "des Menschen bester Freund" ist. mehr ...

Vom bösen Wolf zum treuen Hund


Hunde sind Fitnesstrainer, Partnerersatz, Arbeitshilfe und Mode-Accessoire: Da vergisst mancher, dass alle Hunde von einem Tier abstammen, das uns Angst macht, das wir über Jahrhunderte jagten und in manchen Regionen fast ausrotteten: dem Wolf.

Wie konnte eine so enge Beziehung zwischen Mensch und einem Wildtier überhaupt entstehen? Und was braucht es überhaupt, um ein Tier wie den Wolf zu domestizieren? Versuche mit Wolfswelpen zeigen, so einfach wird aus einem Wolf kein braver Hund. Antworten finden Forscher erst auf einer Fuchsfarm. mehr ...

Helden der Forschung


Wenn uns Tiere tatsächlich so ähnlich sind, wie Forschungsarbeiten auf unterschiedlichen Gebieten bestätigen, wird die Frage immer drängender: Sind Tierversuche ethisch vertretbar? Kaum ein Versuchslabor kommt ohne Labormäuse aus. Allein in Deutschland werden rund 2,4 Millionen Mäuse und Ratten in den Labors "verbraucht".

Sie werden speziell gezüchtet für ein Leben im Dienste der Wissenschaft. Eine Frage stellt sich aber immer häufiger: Sind Mäuse überhaupt gute Modelle für den Menschen? Und welche Alternativen gibt es? mehr ...

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet