Sie sind hier:

nano vom 26. April 2021

Nach der Flucht der Menschen erobert die Tierwelt die Region zurück. Wie stark gefährdet die radioaktive Strahlung das Leben vor Ort?

28 min
28 min
26.04.2021
26.04.2021
AD
AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.04.2026

Alle Themen der Sendung:

35 Jahre nach Tschernobyl – Zustand heute

Die Ukraine schlägt sich nach wie vor mit dem schweren Erbe des Tschernobyl-Gaus von 1986 herum. Auch wenn mit westlicher Hilfe ein neuer Sarkophag errichtet wurde, bleibt das Problem der radioaktiven Rückstände.

35 Jahre nach Tschernobyl – Natur und Menschen

Die Reaktorexplosion verwandelte 4.200 Quadratkilometer Erde in lebensfeindliches Ödland. Doch ohne Menschen, ohne Nutztiere, ohne Ackerbau, hat sich seit der Jahrtausendwende nach und nach ein Bioreservat entwickelt, dessen Artenvielfalt und Populationsdichte Wissenschaftler erstaunen.

Corona-Impfung – wirksam trotz Mutanten?

In der Schweiz läuft die größte Impf-Kampagne seit langem. Doch das Virus hat sich weiterentwickelt. Neue Varianten sind aufgetaucht und verbreiten sich weltweit. Was bedeutet das genau für die Wirkung der Impfung? Wie gut funktioniert sie noch?

Baumgreise

Bäume können uralt werden. 200 bis 300 Jahre sind die Regel, einige Arten können sogar 1000 Jahre erreichen. Doch meistens ist ihr Alter mehr Dichtung als Wahrheit. Nur ganz wenige Exemplare schaffen den Altersrekord.

Moderation: Ingolf Baur

Weitere nano-Sendungen

Ötzi

NANO - Ötzi ist ein Superstar 

NANO vom 17. September: Der Mann aus dem Eis ist eine Berühmtheit. Brad Pitt hat sogar die Umrisse der Mumie auf seinem Unterarm verewigt. Vor dreißig Jahren wurde Ötzi gefunden.

17.09.2021
Videolänge
28 min Wissen
Astronauten der SpaceX Mission

NANO - Mission Weltraumtourismus 

NANO vom 16. September: Ohne Profi-Astronauten sind vier Privatpersonen mit dem Raumfahrtunternehmen SpaceX ins All gestartet. Pionierarbeit oder filmreifes Event für Superreiche?

16.09.2021
Videolänge
27 min Wissen
Das Greenpeace-Schiff Rainbow Warrior im Pazifik.

NANO - Unermüdlicher Einsatz 

NANO vom 15. September: 50 Jahre Greenpeace - was als kleine Hippie-Gruppe begann, ist heute eine weltweite Organisation. Die waghalsigen Aktionen wurden zum Markenzeichen.

15.09.2021
Videolänge
28 min Wissen

Mehr Energie bei nano

Prostest auf Straße gegen Lithium Abbau. Menschen tragen Transparent mit Aufschrift

NANO - Lithium-Abbau in Portugal  

Im Norden Portugals fürchten Umweltschützer die Folgen grüner Mobilität. Denn dafür, wie auch für Mobiltelefone, braucht man Lithium. Und das soll bald abgebaut werden.

23.06.2021
Videolänge
3 min Wissen
Im Vordergrund steht ein Rinder-Ranch-Schild und dahinter sind viele Windkrafträder

NANO - Amerikas neue Klimapolitik 

Das Zentrum der amerikanischen Windenergie liegt nicht etwa im liberalen Kalifornien, sondern im konservativen Texas. Hier ist man inzwischen vom Nutzen überzeugt.

22.04.2021
Videolänge
6 min Wissen
Fukushima - Wellen / Tsunami

NANO - Fukushima - ein Blick zurück 

Ein Seebeben löste 2011 an der Ostküste Japans einen Tsunami aus. 15 Meter hohe Welle überfluteten das Atomkraftwerk Daiichi. In drei Reaktorblöcken kam es zu Explosionen.

11.03.2021
Videolänge
4 min Wissen
Glaskügelchen als spritzbares Dämmmaterial

NANO - Häuser mit Kügelchen isolieren 

Mit Dämmmaterial auf Basis von 100% recycelbaren Glaskügelchen wollen Forscher für einen geringeren Energie Verbrauch sorgen- und sind damit für den Deutschen Zukunftspreis nominiert.

23.11.2020
Videolänge
3 min Wissen
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.