Sie sind hier:

NANO vom 20. September 2021

Wie aussagekräftig sind die Umfragen zur anstehenden Bundestagswahl - und wie wahrscheinlich sind ihre errechneten Prognosen? Es gibt einen Grund, warum sie in der Vergangenheit die tatsächlichen Wahlergebnisse so schlecht vorhergesagt haben.

Videolänge:
28 min
Datum:
20.09.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.09.2026

Weitere Themen:

Was Wahlumfragen wirklich können

Wer wird die Bundestagswahl gewinnen? Wahlumfragen bieten Orientierung, sind nur eine Momentaufnahme. Doch wer könnte gewinnen, was ist aktuell am wahrscheinlichsten? Ein Forschungsteam der Universität Mannheim wertet alle Wahlumfragen der verschiedenen Institute aus. Sie geben einen Überblick, was am wahrscheinlichsten ist und was sich noch alles ändern kann und versuchen einzuschätzen, welcher Direktkandidat mit Blick auf die Erststimme in den Wahlkreisen den aktuell größten Erfolg hat.

Neue Methoden beim Hochwasserschutz: Dordrecht

Vielerorts setzt beim Hochwasserschutz ein Umdenken ein. Vorreiter sind die Niederlande. In Dordrecht wird das Wasser im Falle einer Flut nicht länger mit immer massiveren Dämmen abgehalten. Die Stadt macht dem Wasser Platz: Spielplätze, Sportanlagen, ganze Siedlungen sind so angelegt, dass sie bei steigendem Pegel jede Menge Wasser aufnehmen können, ohne dass die Häuser "nasse Füße" bekommen.

Neue Methoden beim Hochwasserschutz: Stadtteil Lanxmeer

Im niederländischen Culemborg wird der Umgang mit Hochwasser auf eine ganz besondere Art gelöst. Der Stadtteil Lanxmeer ist ein Labor für klimagerechtes Wohnen: Hier wird das Wasser nicht ausgesperrt, sondern integriert.

Kinderrechte ins Grundgesetz

Der Deutsche Kinderschutzbund fordert, dass Kinderrechte ins Grundgesetz aufgenommen werden. Außerdem müsse Kinderarmut viel stärker bekämpft werden. Dass Kinder in der Gesellschaft häufig benachteiligt sind, hat sich gerade in der Pandemie gezeigt. Der Schutz der Erwachsenen stand sehr lange im Vordergrund, und auch bei den Rechten wird bis heute ein großer Unterschied deutlich.

Gletscherarchäologie

Ötzi ist nur das prominenteste Beispiel: Als Folge des Klimawandels und des Rückzugs der Gletscher tauchen immer wieder archäologische Artefakte aus dem alpinen Eis auf. Die gute Konservierung von organischem Material in Gletschern und Permafrostböden hat eine neue Forschungsdisziplin begründet: die Gletscherarchäologie.

Moderation: Ingolf Baur

Mehr ganze NANO-Sendungen

Fliegender Bartgeier

NANO - Strategien für mehr Schutz 

NANO vom 13.10.: Das Aussterben von Arten ist dramatisch und gefährlich. Das ökologische Netz ist längst an vielen Stellen kaputt. Können Schutzgebiete den Artenverlust aufhalten?

13.10.2021
Videolänge
28 min Wissen

Mehr von NANO

Gebirgsfluss

NANO - Yellowstone in Europa  

In Rumänien entsteht der größte Nationalpark Europas. 2.000 Quadratkilometer Natur pur - wie es vor 200 Jahren einmal war. Doch es wird nicht einfach, das Projekt zu realisieren.

15.10.2021
Videolänge
7 min Wissen
William Shatner

NANO - Captain Kirks privater Trip ins All 

Wir schreiben das Jahr 2021. In der westtexanischen Wüste hebt der 90-jährige William Shatner an Bord der New Shepard ab, um für sich aus Fiktion Wirklichkeit werden zu lassen.

14.10.2021
Videolänge
3 min Wissen
Grafik Gemüse

NANO - #Gemüse - nicht nur gesund! 

Mit Gemüse kann man super Töne erzeugen. Und das Notenpapier? Ist fix hergestellt mit einem Bund Stangensellerie, Waschsoda, Maisstärke, Wasser, einen alten Bilderrahmen und Gaze.

12.10.2021
Videolänge
2 min Wissen
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.