Sie sind hier:

NANO vom 28. September 2021

Die meisten Corona-Kranken, die inzwischen ins Krankenhaus eingewiesen werden, sind ungeimpft. Das Pflegepersonal ist deswegen zunehmend frustriert. Nachlässigkeit, Angst oder gesunde Skepsis - was hält die Menschen heute noch davon ab, sich impfen zu l...

Videolänge:
27 min
Datum:
28.09.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.09.2026

Unsere Themen:

Wer sind die Ungeimpften?

Während die Corona-Infektionszahlen bundesweit steigen, ist Brandenburg eines der Länder mit der geringsten Impfquote. Doch was hält die Menschen tatsächlich davon ab, sich impfen zu lassen? In der Cosmo-Studie der Uni Erfurt und dem Robert Koch Institut wird untersucht, wer die Ungeimpften in Deutschland sind.
Mit Gesprächsgast: Winfried Rief, Psychologe, Universität Marburg

Uralte Fußabdrücke

Im White-Sands-Nationalpark in New Mexico haben WissenschaftlerInnen uralte menschliche Fußabdrücke gefunden. Die Analysen der Abdrücke ergaben, dass sie zwischen 21 000 und 23 000 Jahre alt sein dürften. Die Spuren belegen, dass sich schon Menschen auf dem Gebiet der heutigen USA aufhielten, als noch Gletscher den Großteil der Landmasse bedeckten.

Archäogenetik – Der Blick in die Gene

Ein Forscherteam vom Leipziger Max-Planck-Institut hat das älteste bisher untersuchte Erbgut eines Menschen rekonstruiert. Es stammt von einer Frau, die vor mehr als 45.000 Jahren lebte und auf dem Gebiet des heutigen Tschechiens starb. Anhand ihrer DNA konnten die WissenschaftlerInnen neue Erkenntnisse über das Leben der ersten Menschen in Europa, sammeln und konkrete Aussagen über ihre Verwandtschaft zu uns heutigen Europäern treffen.

Auswilderung von Bartgeiern

Der Bartgeier ist im gesamten Alpenraum längst ausgerottet. Jetzt soll der Greifvogel wieder heimisch werden. Im Nationalpark Berchtesgaden wurden zum ersten Mal zwei junge Geier ausgewildert. Wir waren war bei den ersten Flugversuchen in ihrer neuen Heimat dabei.

Moderation: Yve Fehring

Mehr NANO-Sendungen

Schulkind von hinten mit hochgehobenem Arm

NANO - Es wurde weniger gelernt im Lockdown 

NANO vom 30. Januar: Eine weltweite Studie zeigt, der Lernfortschritt bei Schulkindern hat in der Corona-Zeit um 35 Prozent abgenommen. Wie kann dieses Defizit wieder ausgeglichen werden?

30.01.2023
Videolänge

Mehr von NANO

Standbild: Schlüpfrige #Vaseline

NANO - Schlüpfrige #Vaseline 

Eine für Vieles: Beim Auto hilft die Schmiere gegen Rost und auch beim Menschen hilft sie prima gegen Alterserscheinungen - nicht unbedingt im Gesicht, aber auf der Kameralinse.

31.01.2023
Videolänge
Mensch in Krankenhausbett, angeschlossen an Apparate und Schläuche

NANO - China: Die fatalen Folgen der … 

Nach dem Ende der strengen Lockdowns und Quarantänemaßnahmen, breitet sich das Virus rasant aus. Experten erwarten 3,7 Millionen Neuinfektionen am Tag. Was bedeutet dies für uns?

12.01.2023
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.