Sie sind hier:

NANO vom 7. Dezember 2021

Ein Airbus der Bundeswehr, Hubschrauber und Spezial-Krankenwagen verteilen Covid-Patienten in Deutschland. Sie kommen in Kliniken, in denen noch Beatmungsgeräte und Personal zur Verfügung stehen. Wie lange wird das noch gut gehen?

Videolänge:
28 min
Datum:
07.12.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.06.2022

Themen

Intensivstation Freiburg

Zwei junge Mütter in Freiburg – sie liegen ohne Bewusstsein auf der Intensivstation, mit Covid. Sie kamen schwanger und waren ungeimpft – wie rund 90 Prozent der Covid-Patienten hier. Ihre Kinder kamen nun viel zu früh per Notkaiserschnitt. Für Oberarzt Johannes Kalbhenn mittlerweile traurige Routine. Zehn Schwangere hatten sie in letzter Zeit hier – die Mütter konnten sie bislang alle retten, zwei Kinder aber haben sie verloren.

Mit Gespräch: Christian Karagiannidis / Intensivmediziner, Lungenklinik Köln-Merheim

Urban Farming

Die Landwirtschaft in Deutschland ist am Ende – das sagt jedenfalls der Transformationsforscher Oliver Stengel und fordert einen radikalen Umbau der Agrar-Produktion. Nicht mehr auf dem Acker, sondern in vertikalen Hochhausfarmen und urbanen Bioreaktoren soll unser Essen in Zukunft wachsen. Das spart Platz und Ressourcen. Die Natur könnte sich erholen und wieder zur Wildnis werden. Purer Öko-Futurismus oder eine Chance für mehr Artenvielfalt auf dem Land?

Crowdfarming

Bestellen Sie ihr Essen inzwischen auch immer häufiger im Internet? Der Online-Handel bei Lebensmitteln ist in der Pandemie um zehn Prozent gewachsen. Selbst Obst und Gemüse kann man online kaufen. Das machen sich junge Landwirte zunutze – und lassen sich ihre Produkte schon vor der Ernte bezahlen. Crowdfarming nennt sich das Ganze. Der Vorteil: die Bauern leben nicht im Risiko, auf hohen Investitionen und verderblicher Ware sitzen zu bleiben.

Tierischer CO2-Speicher

Die Ozeane speichern riesige Mengen Kohlenstoff. Gut 16-mal so viel wie auf dem Land gebunden sind. Eine wichtige Rolle dabei spielen Fische und ihr Kot. Wissenschaftler*innen aus Kalifornien haben untersucht, wie sich die zunehmende Überfischung der Meere auswirkt und welche Folgen das fürs Klima haben könnte.

Moderation: Ingolf Baur

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.