Sie sind hier:

NANO vom 17. Januar 2022

Hohe Neuinfektiononen, milder Verlauf. Führt uns die Omikron-Variante aus der Pandemie - oder unterschätzen wir die Gefahr? Klar ist: Omikron verändert die Spielregeln.

Videolänge:
28 min
Datum:
17.01.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.01.2027

Themen

Omikron – Widersprüchliche Aussagen

Die Infektionszahlen sind so hoch wie noch nie. Aktuell ist etwa ein Prozent der deutschen Bevölkerung mit Corona Infiziert. Die 7-Tage Inzidenz steigt seit Tagen kontinuierlich und bricht Rekorde. Virologen sprechen von einer Zeit der schwierigen Doppelbotschaften. Die milderen Verläufe durch Omikron einerseits – die rasante Ausbreitung der Variante andererseits.

Mit Gesprächsgast: Christian Karagiannidis, Intensivmediziner und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN)

Ohrensensor für Covid 19-Patienten

Menschen mit Herzerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Krebs, aber auch Schwangere haben ein erhöhtes Risiko, an Covid-19 zu sterben. Mit einem Ohrsensor können Erkrankte zu Hause überwacht und gewarnt werden, falls sie ins Krankenhaus müssen.

Wasserstoff-Mobilität

Für PKW ist Wasserstoff eher noch kein Thema. Es gibt weder genügend Tankstellen noch Modelle. Beim Schwerverkehr sieht das jedoch anders aus: 50 Lastwagen sind damit bereits auf Schweizer Straßen unterwegs. Produziert wird der Wasserstoff im Wasserkraftwerk Gösgen, der größten Anlage der Schweiz, die grünen Wasserstoff herstellt.

Wechseln statt Laden

Bisher schreckt viele bei der E-Mobilität die zu geringe Reichweite und die zu lange Ladezeit der Akkus. Schnelladen ist auch keine wirkliche Lösung, denn es dauert wesentlich länger als tanken und schadet der Batterie. Ein Startup aus Bayern bietet die Lösung: Wechsel-Akkus.

Bangkok soll grüner werden

Kotchakorn Voraakhom ist eine Landschaftsarchitektin aus Bangkok. Sie will die Betonwüste Bangkok nachhaltiger und lebenswerter gestalten, um die Stadt gegen die Folgen der Klimakrise zu wappnen.

Moderation: Alexandra Kröber

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.