Sie sind hier:

NANO Doku: Die Rettung der Arten

Seit 1970 sind 68 Prozent aller wilden Vögel, Säugetiere, Fische, Amphibien und Reptilien verschwunden. Die Gründe: Drei Viertel der Landoberfläche der Erde und zwei Drittel der Meere sind stark vom menschlichen Einfluss gezeichnet. Wie wäre es, 30 Proz...

Videolänge:
28 min
Datum:
04.05.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.05.2027

Mehr Artenschutz bei NANO

Zwei Männer unterhalten sich draußen in der Natur

NANO - Eine Arche Noah in jeder Gemeinde 

Peter Berthold baut Biotope, damit zumindest Tiere und Pflanzen die Ökokrise überleben. Hat bei der Sintflut noch eine Arche gereicht, brauchen wir jetzt 15.000 in Deutschland.

20.05.2022
Videolänge
Unterwasserszene: Taucher untersuchen Korallen

NANO - Die Korallenkriegerin 

Die Mikrobiologin Raquel Peixoto verpasst Korallen, die nur in Symbiose mit Algen und Bakterien überleben, eine probiotische Kur. Eine Medizin, die sie resilienter macht.

11.02.2022
Videolänge
Traktor fährt auf einem Feld

NANO - Wir verwüsten unsere Böden 

Auf den industriellen Agrarflächen läuft ein Vernichtungsfeldzug gegen Wildkräuter und Insekten ab. Auch Feldlerchen, Rebhühner oder Goldammern werden nicht überleben.

20.10.2021
Videolänge
Menschenmasse

NANO - Wir haben den Planeten überrannt 

Vor 2.000 Jahren lebten zweihundert Millionen Menschen auf unserem Planeten, heute fast acht Milliarden. Und morgen? Wie viel Platz bleibt noch für die Natur andere Arten?

18.10.2021
Videolänge
Gebirgsfluss

NANO - Yellowstone in Europa  

In Rumänien entsteht der größte Nationalpark Europas. 2.000 Quadratkilometer Natur pur - wie es vor 200 Jahren einmal war. Doch es wird nicht einfach, das Projekt zu realisieren.

15.10.2021
Videolänge

Mehr NANO Dokus

Korallenforscher im Roten Meer

NANO - Die Rettung der Arten 

Seit 1970 sind 68 Prozent aller Vögel, Säugetiere, Fische, Amphibien und Reptilien verschwunden. Wie wäre es, 30 Prozent der Erde unter Schutz zu stellen?

04.05.2022
Videolänge
Stoppuhr

NANO - Die Abschaffung der Zeit 

NANO Doku: Was ist, wenn eine Stunde Zeitumstellung überhaupt keine Rolle spielt? Ist Zeit vielleicht nur eine Illusion unseres Gehirns?

29.10.2021
Videolänge
Fackellilien

NANO - Äthiopiens bedrohte Vielfalt 

NANO Doku: Ein Land mit enormer biologischer Vielfalt. Doch sie ist bedroht wie nie zuvor. Menschen und Wildtiere konkurrieren um die letzten intakten Ressourcen.

16.08.2019
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.