Sie sind hier:

NANO vom 13. Juni 2022: Arktis - Droht ein Konflikt um Rohstoffe?

Die Arktis ist zum strategischen Hotspot geworden. Dahinter stecken handfeste wirtschaftliche Interessen. Es geht um die die Öl- und Gasvorkommen und die Frage, wer die Handelswege künftig kontrolliert. Russland hat bereits Besitzansprüche angemeldet.

Videolänge:
28 min
Datum:
13.06.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 13.12.2022

Themen

Cold Response: Das Manöver

Russland hat in der Arktis massiv aufgerüstet. Es geht um die Kontrolle wertvoller Rohstoffvorkommen und neuer Handelswege, die durch den Klimawandel befahrbar werden. Die NATO will dem begegnen. Die NATO-Übung "Cold Reponse“ in der Arktis war lange geplant, auch vor dem Krieg in der Ukraine. Angesichts der russischen Aggression bekommt dieses Manöver ungewollt eine neue Bedeutung.

Karins Reise

Karin will ihre psychischen Probleme mit der Droge Ketamin lösen. Nach jahrelangen Angstzuständen und Traurigkeitsphasen soll die neuartige Therapie nun Linderung bringen. Wir begleiten Karin auf ihrer spannenden Reise.

Ketamin und die Wirkung

Ketamin ist ein Arzneimittel, das als Narkotikum und Schmerzmittel eingesetzt wird. Vorwiegend als Betäubungsmittel für Pferde. Und - vor allem in der Notfallmedizin - auch bei Menschen. Seit einigen Jahren wird Ketamin auch gegen Depressionen eingesetzt. Das Medikament gilt als äußerst wirksames Rauschmittel - mit unberechenbaren Folgen.

Ängstliches Mädchen

NANO - Deutsche Depressionshilfe 

Anlaufstelle für Betroffene und Angehörige

Rubrik

Nahrungsmittel aus der Luft

Auf 9,1 Milliarden Menschen wird die Weltbevölkerung bis zum Jahr 2050 wachsen. Tendenz steigend. Wie lange kann unser Planet angesichts der begrenzten Ressourcen so viele Menschen überhaupt noch ernähren? Die Wissenschaft ist auf der Suche nach alternativen Methoden zur Herstellung von Lebensmittel – zum Beispiel aus dem Treibhausgas CO2.

Quaggamuscheln

Eine Muschel aus dem Schwarzen Meer sorgt für Aufregung. Sie vermehrt sich rasant, hat keinen direkten Nutzen und belastet die Trinkwasserversorgung. Was können Wissenschaftler gegen die Quaggamuschel-Invasion im Bodensee tun?

Moderation: Yve Fehring

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.