Sie sind hier:

Bauwütige Biber und störrische Waschbären

Der Biber bringt einen Bauer in Existenznot. Wenn Bambi zum Problem-Reh wird: Rehkitz-Rettung mit ungewissem Ausgang. Und wie Waschbär und Marder als Einbrecher den Hausfrieden stören.

Beitragslänge:
28 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.09.2024

Wie ein störrischer Waschbär als Einbrecher überführt wird und einfach nicht lockerlässt, und warum ein Marder unterm Dach für mächtig Ärger sorgt. "Terra Xpress" sagt, was man dagegen unternehmen darf.

Land unter. Der Biber war's. Plötzlich sind die Zufahrt und Teile des Winterfutters auf dem Acker abgesoffen. Die Ernte fällt aus. Dem Landwirt steht dadurch langsam aber sicher das Wasser bis zum Hals. Weil der Biber unter Naturschutz steht, lässt sich der Damm nicht einfach entfernen. "Terra Xpress" über die Schwierigkeiten, eine Lösung zu finden, die Mensch und Tier gerecht wird.

Aufregung im Wildpark: Rehbock Bambi attackiert neuerdings die Besucher. Dabei ist er von Menschen großgezogen worden: Bei einem Spaziergang entdeckte Anja Pahlen das fast verhungerte Rehkitz und päppelte es auf. Das kleine Reh lebte bei der Familie im Haus und schmuste sogar mit dem Familienhund. Weil es artgerecht leben soll, wird es schließlich in den Wildpark umgesiedelt. "Terra Xpress" über die Tücken der Wildtier-Rettung.

  • Moderation - Lena Ganschow
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.