Betrunkene Katze und Hunde-Gefahr

Wissen | Terra Xpress - Betrunkene Katze und Hunde-Gefahr

Große Aufregung um eine spurlos verschwundene Katze. Frei laufende Hunde, die nicht nur "spielen" wollen. Und rätselhafte Geräusche rauben Anliegern den Schlaf.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.04.2017, 18:30
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Sieben Wochen lang verschwindet ein Kater spurlos und wird dann nur durch einen riesigen Zufall gerettet. Im Vogtland attackieren nicht angeleinte Hunde einen kleinen Jungen. Und in den eigenen vier Wänden wird ein Brummton nicht nur zur nervlichen Belastung.

Das Brummen dauert mitunter mehrere Minuten, und es kommt in unregelmäßigen Abständen. Das wollen Betroffene nicht länger hinnehmen. Auch andernorts klagen Menschen über Brummtöne, die sogar Gliederschmerzen und Herzprobleme verursachen. Doch die Quelle des Übels auszumachen, ist gar nicht so einfach. "Terra Xpress" geht dem Brummton-Phänomen auf den Grund. Es grenzt an ein Wunder. Sieben Wochen ist ein Kater spurlos verschwunden und kann trotz großangelegter Suchaktion nicht gefunden werden. Doch dann die Überraschung: Als er in einem ziemlich desolaten Zustand in der Tierklinik abgeliefert wird, ist die Diagnose eindeutig - der Kater hat einen ordentlichen Kater – also eine Alkoholvergiftung. Und die hätte ihn fast das Leben gekostet. Was steckt dahinter und wie konnte er überhaupt sieben Wochen lang ohne Nahrung überleben? Frei laufende Hunde - keine Seltenheit. In der Vergangenheit ist es immer wieder zu Beißattacken auf Menschen gekommen. Wie man sich am besten verhält, wenn plötzlich ein nicht angeleinter Hund vor einem steht, das zeigt "Terra Xpress". Doch auch die Hunde sind gefährdet, und zwar durch Giftköder, die an vielen Orten heimtückisch ausgelegt werden. Das kostete in Bayern sogar einen Rettungshund beinahe das Leben. Der Hund hat nur dank sofortiger Notoperation überlebt.

Stab

  • Moderation - Lena Ganschow

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet