Der Traum von der Unverwundbarkeit

Kugelsichere Weste an einem Dummy

Wissen | Terra Xpress - Der Traum von der Unverwundbarkeit

"Terra Xpress" macht sich auf die Suche nach der besten Schutzrüstung für Menschen und begibt sich dafür auf eine Zeitreise - vom tiefsten Mittelalter bis in die Zukunft.

Datum:
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Sowohl Bodyguards als auch Polizisten riskieren zum Schutz von Prominenten, Politikern und vor allem uns Bürgern tagtäglich ihr eigenes Leben. Deshalb brauchen sie die bestmöglichen "Rüstungen". "Terra Xpress" macht sich auf die Suche nach dem besten Schutz und begibt sich dafür auf eine Zeitreise - vom tiefsten Mittelalter bis in die Zukunft.

Frank Müller ist Personenschützer. Wie die Polizei vertraut er darauf, dass ihn im Ernstfall seine kugelsichere Weste vor einem Pistolenschuss schützt. Aber wie sicher sind diese Westen wirklich? Das will er herausfinden, indem er sie im Schießstand unter Beschuss nimmt. Wie er feststellen muss, hat auch die beste Schutzweste ihre Grenzen.

Gibt es die perfekte Rüstung?

Im Mittelalter sollte ein aus härtestem Stahl gefertigter Plattenpanzer die edlen Ritter schützen. Aber der war fast 40 Kilogramm schwer. Selbst für die stärksten Männer war das in einer Schlacht auf Dauer zu viel. Dabei soll es schon Jahrhunderte zuvor eine Rüstung gegeben haben, die mindestens genauso stark, dabei aber um ein Vielfaches leichter gewesen sein soll: eine Rüstung aus Papier, mit der bereits vor über 2000 Jahren die Armee eines chinesischen Kaisers in den Krieg gezogen ist. Was ist dran an dieser vermeintlichen Wunderrüstung? Überreste existieren leider nicht, deshalb lässt "Terra Xpress" exklusiv eine solche Papierrüstung nachbauen, getreu den historischen Aufzeichnungen - um sie ins direkte Duell gegen ihr Pendant aus Europa zu schicken. Wer wird den Härtetest gegen Schwert und Axt, Pfeil und Bogen bestehen? Stahl oder Papier?

Auch heute setzen Forscher wieder auf dieses so einfach wie geniale Schichtprinzip, um irgendwann vielleicht doch die ultimative Rüstung zu entwickeln. Jetzt glauben sie endlich, das richtige Material gefunden zu haben: Naturseide. Textilingenieure sind davon überzeugt, dass diese absolut kugelsicher sein müsste, wenn man nur genügend Lagen übereinander schichtet. Diese These wird bei "Terra Xpress" im Schießstand dem Extremtest unterzogen. Es ist ein Versuch mit ungewissem Ausgang, der erstmals durchgeführt wird.

Hochspannend bis zuletzt

Aber gegen alle Gefahren wird auch dieser Anzug nicht schützen können - gegen einen mehrere tausend Volt starken Stromschlag zum Beispiel ist er machtlos. Damit aber muss ein Wartungsarbeiter von Hochspannungsleitungen jederzeit rechnen. Wie aber können sie sich schützen, wenn sie einen Strommast im laufenden Betrieb austauschen müssen? "Terra Xpress" begleitet Wartungsarbeiter bei ihrer Mission in luftigen Höhen, die im wahrsten Sinne des Wortes "hochspannend" bleibt bis zuletzt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet