Die Super-Kleber

Klebstoff

Wissen | Terra Xpress - Die Super-Kleber

Terra Xpress und die klassischen Tücken von Klebstoff. Von Kniffen und Tricks mit der klebrigen Masse, ein Weltrekord mit einem tonnenschweren Fahrzeug und geklebten Stockcars.

Datum:
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Wie man Klebstoffe auch im Alltag richtig nutzen kann, zeigt Dirk Steffens in der dritten Folge von "Terra Xpress". Dabei bringt Dirk Steffens so manches Wissen ans Licht, das am Ende sogar zu ungeahnten Klebeerfolgen und zu einem spektakulären Versuch führt.

Fast jeder hat schon einmal ein mitunter tragisch anmutendes Klebeerlebnis gehabt, verbunden mit vielen offenen Fragen. Da bricht auf einmal der Henkel der Lieblingstasse ab, die vielleicht ein Erbstück ist. Kein Problem, verspricht die Aufschrift eines Spezialklebers. Tatsächlich scheint es zu funktionieren, bis man auf einmal den Henkel allein am Finger und am Boden nur noch Scherben hat.

Ein spektakuläres Experiment

Und auf einmal tut sich um uns herum eine Welt auf, die ohne gigantische Massen an Klebstoffen und damit einhergehenden Spezialverfahren schier auseinanderfallen würde. Wozu Klebstoffe in der Lage sind, soll ein spektakuläres Experiment zeigen. Dabei soll ein tonnenschweres Fahrzeug eine Stunde in der Luft hängen - nur gehalten von handelsüblichem Sekundenkleber.

Wenn das Experiment gelingt, bedeutet das einen Weltrekord und den Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde. Es bedeutet aber auch, dass es im Umgang mit dem Sekundenkleber im Alltag ein paar einfache Regeln zu befolgen gilt. Denn oft versagt nicht der Klebstoff, vielmehr wird er schlicht falsch angewendet.

Kniffe und Tricks

"Terra Xpress" nimmt sich Fälle vor, in denen man mit den klassischen Tücken des Klebstoffs zu kämpfen hat. Welche Kniffe und Tricks man im Umgang mit der klebrigen Masse beachten muss und wie man schließlich doch zum gewünschten Ergebnis kommt, zeigt Dirk Steffens in der Sendung.

Außerdem zeigt "Terra Xpress", wie viele Teile heutiger Fahrzeuge nur durch Klebstoffe zusammengehalten werden. "Terra Xpress" klebt dafür ein in Einzelteile zerlegtes Auto wieder zusammen und testet dann im Extremeinsatz, wie gut alles hält.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet