Licht aus und auf die Krähenjagd

Lästige Plagen und ein Dorf im Dunkeln

Wissen | Terra Xpress - Licht aus und auf die Krähenjagd

Plötzlich bleibt in einer Gemeinde die Straßenbeleuchtung aus. Was steckt dahinter? Eine Stadt wehrt sich verzweifelt gegen Krähenmassen. Und: Fahndung nach einer Killer-Robbe in der Nordsee.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.06.2017, 18:30
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Nicht nur, dass in einem Dorf die Laternen dunkel bleiben - sie stehen zudem unter Strom. Eine hartnäckige und lästige Krähenplage hält eine Stadt in Atem und führt zu überraschenden Gegenmaßnahmen. Und: Seltsame Verletzungen von Robben führen auf eine heiße Spur.

Gefährliche Spannung

Erst meinte man in einer Gemeinde, das Wurzelwerk einer Linde habe bei einer Laterne einen Kabelbruch verursacht und einen flächendeckenden Lichtausfall verursacht. Doch dann kommt heraus, dass fast alle Laternen im Ort unter gefährlicher Spannung stehen. Wie das passieren konnte, sorgt für ziemliche Unruhe.

Eine Menge Überraschungen

Eine Krähenplage treibt eine Stadt in den Wahnsinn. Schon seit Jahren haben die Bürger den Vögeln den Kampf angesagt, doch bisher haben die Tiere gesiegt. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf, der für eine Menge Überraschungen sorgt.

Aggressive Kegelrobben

Rätselhaftes passiert in der Nordsee. Immer wieder werden bei Helgoland Robben mit unerklärlichen Verletzungen geborgen. Dann bringt es ein Zufall an den Tag, dass Kegelrobben nicht so harmlos sind, wie mancher glaubt, und dass sie sogar Artgenossen jagen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet