Marode Nachbarhäuser und Tierliebe mit Folgen

Wissen | Terra Xpress - Marode Nachbarhäuser und Tierliebe mit Folgen

Was tun, wenn marode Nachbarhäuser gefährlich werden? Womit eine Familie nicht gerechnet hat, die ein Rehkitz retten will. Und: Wels greift Schwimmer an.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 25.09.2017, 18:30
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Plötzlich passiert es: Ein baufälliges Haus kracht zusammen und richtet Schaden an. Wer ist dann verantwortlich? Wie weit reicht die Tierliebe, wenn sich herausstellt, dass ein gerettetes Rehkitz blind ist? Und wieso können Welse für Schwimmer gefährlich werden?

Seit Jahren steht das Nachbarhaus leer, niemand kümmert sich darum. Schließlich wird es baufällig und zu einer Gefahr für die Allgemeinheit. Das ist kein Einzelfall. Was können Nachbarn und Kommunen gegen marode Gebäude tun? Eine Familie nimmt ein gefundenes Rehkitz auf. Womit niemand gerechnet hat: Das Reh ist blind. Ohne engen Bezug zu einem anderen Tier kann das Reh nicht aufwachsen. Doch welches Partnertier passt zu Rehkitz Tacoma? Kaum zu glauben, aber wahr: Nachdem Schwimmer in einem See plötzlich von etwas im Wasser gebissen, manche sogar ernsthaft verletzt wurden, stellt sich heraus, dass ein Riesenwels sie angegriffen hat. "Terra Xpress" zeigt, wie es dazu kommen kann und wie sich Schwimmer davor schützen können.

Stab

  • Moderation - Lena Ganschow

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet