Riskante Risse

Wissen | Terra Xpress - Riskante Risse

"Terra Xpress" war am Sonntag, dem 23. September, plötzlich auftauchenden Rissen auf der Spur und stellt Fälle vor, an denen die Ursachen und der richtige Umgang mit dieser Gefahr deutlich werden.

Beitragslänge:
28 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.09.2017, 18:30

Risse in Flugzeugen, die Gefahr von Vogelschlag für die Luftfahrt und Risse, die Lawinen auslösen - das sind die Themen in "Terra Xpress".

Nachrichten über die Entdeckung von Rissen in Flugzeugen, darunter der Airbus-Superflieger A 380, haben unlängst Unruhe ausgelöst. Kann so etwas wie zuletzt bei einem USA-Inlandsflug im April 2011 wieder passieren? Vierzig Minuten nach dem Start reißt das Kabinendach auf, und 119 Passagiere können durch das Loch ins Freie sehen. Sie bangen um ihr Leben, unter ihnen die Amerikanerin Shawna Redden. Mit ihr zusammen geht "Terra Xpress" dem Ereignis auf den Grund, das glücklicherweise glimpflich verlaufen ist. Wie gefährlich selbst kleine Risse werden können und was alles unternommen wird, um beim Flugzeugbau sowie bei der Wartung solche Rissbildung zu vermeiden und rechtzeitig zu entdecken, zeigt "Terra Xpress".

Gefährlicher Vogelschlag

Auch bei der spektakulären Notlandung eines Flugzeugs auf dem Hudson River in New York waren Risse im Spiel. Diesmal verursacht durch eine Kollision mit Wildgänsen. Während in den USA an den Flughäfen Jäger durchziehende Vögel gezielt abschießen, setzt man in Deutschland seit einiger Zeit auf spezielle Frühwarnsysteme. Aber auch hierzulande wird in manchen Fällen zum Gewehr gegriffen, wenn Vögel über dem Flughafen nicht rechtzeitig verschwinden. "Terra Xpress" zeigt, was es damit auf sich hat.

Überleben unter Schneemassen

Als ein erfahrener Tourengeher in den verschneiten Bergen Tirols unterwegs ist, reißt plötzlich ein Schneebrett ab, und der Mann wird unter den Schneemassen lebendig begraben. Eine spektakuläre Rettungsaktion verhindert das Schlimmste, und er wird in letzter Sekunde aus der Lawine befreit. Wie es zum Reißen des Schneebretts kommen konnte und welche Überlebensmöglichkeiten man in einer solchen Situation hat, das findet "Terra Xpress" mit österreichischen Forschern und Spezialeinheiten des österreichischen Bundesheers in einem Experiment heraus.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet