Sie sind hier:

Risse im Haus und Entdeckung im Bienenstock

Was tun, wenn das Haus plötzlich Risse bekommt? Was steckt hinter gefährlichen Bienenwaben? Und warum kann das Mitleid mit Hunden zur Falle werden?

Noch 1 Tag
Videolänge:
29 min
Datum:
01.10.2017
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.09.2022

Breite Risse in den Wänden und lose Kacheln. Manche Häuser müssen zur Sicherheit sogar abgestützt werden. Als Ursache werden legale Erdwärmebohrungen in der Nachbarschaft ausgemacht. Andernorts werden Tunnelarbeiten unter dem Hausgrundstück als Grund vermutet.

Wenn Tiere im Internet zum Verkauf angeboten werden, geht es oft nicht mit rechten Dingen zu. So wie bei einem Hund, der seinen Besitzern während des Spaziergangs abhandengekommen war. "Terra Xpress" geht mit einer Tiervermisstenstelle solchen Fällen nach.

Plötzlich finden Imker massenweise tote Honigbienenlarven. Diesmal steckt aber weder die Varroamilbe noch sonst ein Parasit dahinter. Schließlich entdecken die Imker, dass giftige Bienenwaben die Ursache sind. "Terra Xpress" zeigt, was es damit auf sich hat.

Moderation

Lena Ganschow

  • Moderation - Lena Ganschow
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.