Schatz entdeckt und reich geworden

"Terra Xpress" berichtet über drei unglaubliche Ereignisse

Wissen | Terra Xpress - Schatz entdeckt und reich geworden

Ein Hobby-Geologe findet beim Spaziergang zufällig die ältesten Felsgravuren Deutschlands. In einem anderen Fall ist ein Gartenbesitzer auf ein im Boden tief vergrabenes Auto gestoßen.

Beitragslänge:
28 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.12.2019, 18:30

Um etwa 500.000 Euro reicher wurde der Finder eines wertvollen mittelalterlichen Schatzes in Österreich, denn dort ist die Rechtslage bei einem Schatzfund besser als in Deutschland. Wenn bei uns jemand einen Schatz oder etwas Wertvolles findet, hat er meistens nichts oder nicht viel davon. Aber oft ist es auch der Entdeckerruhm, den ein bedeutungsvoller Fund mit sich bringt.

So wie bei einem Hobby-Geologen, der beim Spaziergang zufällig die ältesten Felsgravuren Deutschlands entdeckt hat, an die 25.000 Jahre alt. In einem anderen Fall ist ein Gartenbesitzer auf ein im Boden tief vergrabenes Auto gestoßen, das zu brisanten Erkenntnissen führt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet