Sie sind hier:

Schwarz gebaut ganz ohne Ahnung

"Terra Xpress - Schwarz gebaut ganz ohne Ahnung": Ein vermummter Mann kniet auf einem fahrenden und versucht, die Tür eines Lkw aufzubrechen.

Hausbesitzer fallen aus allen Wolken, weil sich ihre Eigenheime als Schwarzbauten herausstellen. Gangster räumen bei voller Fahrt LKW leer und Autos krachen immer wieder in Schaufenster.

01.05.2016
01.05.2016
Video leider nicht mehr verfügbar

Böse Überraschung, wenn sich Eigenheime erst nach Jahrzehnten als Schwarzbauten herausstellen. Wieso merken LKW-Fahrer nichts, wenn Gangster selbst bei voller Fahrt Ladungen ausräumen? Und warum fahren besonders in einer Hamburger Straße Autos so oft in Schaufenster?

Das Fachwerkhaus einer alten Dame liegt malerisch zwischen Wiesen und Bäumen im Bergischen Land. Doch plötzlich trübt eine behördliche Anordnung die Idylle. Die Rentnerin soll das 75 Jahre alte Haus in Kürten abreißen, weil es angeblich keine Baugenehmigung gibt. Ein langer Kampf mit den Behörden beginnt.

Tatort Autobahn: Beim "Truck Robbery" werden LKW während der Fahrt von Dieben ausgeraubt. "Terra Xpress" zeigt die unglaublich spektakuläre Masche der Gangster und berichtet über Schutzmaßnahmen.

Seit Jahren geht die Angst in einer mondänen Hamburger Einkaufsstraße um. Immer wieder krachen Autos in die Schaufensterscheiben. "Terra Xpress" geht den Fällen nach und fragt, was Automatikschaltungen damit zu tun haben können.

Stab

  • Moderation - Lena Ganschow
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.