Sie sind hier:

Seenot auf der Ostsee und der verlorene Ring

"Terra Xpress - Seenot auf der Ostsee und der verlorene Ring": Ein älterer Mann mit Schnauzbart und roter Rettungsweste steht an Deck eines Rettungsschiffes

Mit dem Hausboot auf der offenen Ostsee verirrt. Fluss-Ranger an der Isar gehen gegen Schlauchboot-Fahrer vor. Und was steckt hinter dem mysteriösen Diamantringfund im Starnberger See?

Datum:
28.04.2018
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Bei ihrer Fahrt mit dem Hausboot durch Mecklenburgs faszinierende Wasserstraßen verirren sich zwei Ausflügler auf die offene Ostsee. Schließlich wird auch noch der Sprit knapp, und es wird dunkel. Nachdem sie einen Notruf abgesetzt haben, suchen die Seenotretter.

Auch an der Isar geht es hoch her. Wochenendtouristen verwandeln ein idyllisches Schutzgebiet regelmäßig in ein Schlauchboot-Mekka mit Partymeile und Müllplatz. "Wehret den Anfängen!" heißt es am Neckar, damit dort sogenannte Stocherkähne nicht überhandnehmen.

Der Diamantring funkelt, was das Zeug hält, und ist sicherlich eine Menge wert. Doch von der Besitzerin keine Spur. Warum sucht sie den Ring nicht? Vielleicht stimmt etwas mit der Geschichte nicht. Handelt es sich vielleicht um Diebesgut? Oder wurde er mit Absicht im Streit weggeworfen? "Terra Xpress" ermittelt.

Moderation

Lena Ganschow

  • Moderation - Lena Ganschow
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.