Sie sind hier:

Spektakuläre Rettungsaktionen und die Bombe im Garten

Ein explosiver Fund verursacht horrende Kosten. Verirrt im Wald: Ein Großeinsatz rettet Spaziergänger. In den Alpen geraten Wanderer in Not. Doch das Wetter bremst die Retter aus.

something
28 min
something
12.08.2019
something
UT
Video verfügbar bis 10.08.2024

16 Tonnen Granaten, Bomben und Munition werden im Vorgarten eines Hauses unter der Erde entdeckt. Für Wochen müssen alle im Umkreis ihre Häuser verlassen. Wer muss am Ende für die teure Aktion zahlen, wenn unter dem eigenen Grundstück alter Sprengstoff gefunden wird?

Es sollte nur ein kurzer Spaziergang werden, doch mit Einbruch der Dunkelheit finden zwei Teenager keinen Weg mehr aus dem Wald heraus. Kann ein spezielles Polizeiprogramm zur Personensuche weiterhelfen? Auch ein Erwachsener verliert seine Orientierung im Wald. Während der Mann nach einem Sturz verletzt und hilflos an einem kaum zugänglichen Seeufer wieder zu sich kommt, rollt eine aufwendige Suche mit Feuerwehr, Polizeihubschrauber und Rettungshundestaffel an.

Plötzlicher Nebel bringt zwei Skitourengeher in den Alpen in Lebensgefahr. Als der Rettungshelikopter aufbricht, ahnen die Helfer noch nicht, dass auch sie gegen die Launen der Natur machtlos sind. Für die Wanderer auf dem Gletscher beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. "Terra Xpress" zeigt ihre dramatische Odyssee und ergründet, warum uns die Alpen immer wieder mit abrupten Wetterwechseln überraschen.

  • Moderation - Lena Ganschow
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.