Überraschung im Wald und das Rätsel der Mallorca-Höhle

"Terra Xpress": Lena Ganschow in Nahaufnahme.

Wissen | Terra Xpress - Überraschung im Wald und das Rätsel der Mallorca-Höhle

Spektakuläre Entdeckung aus der Steinzeit im Hunsrück. Was steckt hinter einem Riesenkrater unter Mallorca? Ein Tier löst eine spektakuläre Rettungsaktion in einem Wasserkraftwerk aus.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFinfo, 19.06.2016, 05:10 - 05:40
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Tief im Hunsrücker Wald findet ein Spaziergänger überraschende Relikte aus der Steinzeit. In Höhlen unter Mallorca stoßen Forscher auf rätselhafte Felsformationen. Zur Rettung eines Nagetiers aus einem Wasserkraftwerk wird ein großer Aufwand betrieben.

Ein Hobby-Geologe macht bei einem Spaziergang im Hunsrück zufällig eine spektakuläre Entdeckung: die ältesten Felsgravuren Deutschlands, weit über 25 000 Jahre alt.

Auf Mallorca geht "Terra Xpress" einer unterirdischen Sensation nach, von der die meisten Urlauber nichts ahnen: Höhlentaucher sind auf einen riesigen unterirdischen Krater gestoßen. Was hat das für die beliebte Ferieninsel zu bedeuten?

Was sich im Ablaufbecken eines Wasserkraftwerks abspielt, erregt die Gemüter. Eine ahnungslose Spaziergängerin wird auf ein merkwürdiges biberähnliches Tier aufmerksam, das zu ertrinken droht und eine aufwändige Rettungsaktion auslöst. Wenig später wird das Kraftwerk abgeschaltet. "Terra Xpress" zeigt, was dahintersteckt.

Stab

  • Moderation - Lena Ganschow

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.