Sie sind hier:

Was geschah auf Rügen?

Im sächsischen Buchholz öffnet sich mitten in einem Wohngebiet die Erde, und auf der Insel Rügen droht ein geheimnisvoller Schatz für immer ins Meer zu stürzen.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.02.2020

Auf der Insel Rügen droht ein geheimnisvoller Schatz für immer ins Meer zu stürzen. Eine sagenumwobene Anlage am Kap Arkona liegt an einer extrem brüchigen Felskante, mehr als die Hälfte ist bereits in der Ostsee versunken. In einem Wettlauf mit Sturm und See versuchen Archäologen zu retten, was zu retten ist, bevor auch noch der Rest abbricht und für immer verloren geht.

Im sächsischen Buchholz öffnet sich mitten in einem Wohngebiet die Erde. Innerhalb kurzer Zeit entsteht ein gewaltiger Krater: 20 Meter breit und 15 Meter tief. Die Anwohner bangen, ob sie in ihren Häusern bleiben können oder nicht. "Terra Xpress" macht sich mit Experten auf die Suche nach den Ursachen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.