Was ist los im Bodensee?

Wissen | Terra Xpress - Was ist los im Bodensee?

Der Bodensee bietet die perfekte Urlaubskulisse. Doch das Idyll steckt voller Geheimnisse.

Beitragslänge:
28 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.06.2018, 00:00

Der Bodensee zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen. Warum man sich auf diesem größten deutschen See in Acht nehmen muss, was Taucher dort magisch in die Tiefe zieht und ihnen oft zum Verhängnis wird, wieso es zu rätselhaften Methanausbrüchen kommen kann und was die Entdeckung eines Donaufisches im Bodensee zu bedeuten hat, zeigt "Terra Xpress".

Extremwetter-Ereignisse am Bodensee

Unberechenbares hat der Bodensee jederzeit von oben zu erwarten. Plötzliche Starkwinde können Schwimmer und Bootsfahrer in Lebensgefahr bringen, selbst wenn bestes Sommerwetter vorhergesagt ist. Auch an Land haben Anwohner mit plötzlichen Unwettern zu kämpfen. Wie aus dem Nichts tauchen Windhosen und Hagelstürme auf. "Terra Xpress" analysiert Extremwetter-Ereignisse und findet heraus, warum am Bodensee trotz modernster Wetterbeobachtung immer wieder Menschen von Wind und Wellen überrascht werden und wovor sich vor allem ortsfremde Urlauber in Acht nehmen müssen.

Unberechenbare Strömungen und ein neues Rätsel

Besonders an Stellen mit steil abfallenden Felswänden ist der Bodensee ein begehrtes, aber auch gefährliches Tauchrevier. Vor allem eine aus der Tiefe aufragende Felsnadel mit dem Namen Teufelstisch zieht Taucher immer wieder magisch an und hat schon vielen den Tod gebracht. Unberechenbare Strömungen gelten oft als die Ursache. "Terra Xpress" ist dabei, wenn ein Forschungsschiff mit Hightech den Geheimnissen des Bodensees auf den Grund geht. Dabei stoßen die Forscher auf ein weiteres Rätsel: Aus großen Stellen blubbert Methan. Bisher weiß niemand, was das zu bedeuten hat.

Verbindung zwischen Donau und Bodensee?

Als im Bodensee auf einmal Donaufische entdeckt werden, ist das Erstaunen groß. Sie können nur durch eine noch immer rätselvolle unterirdische Verbindung zwischen Donau und Bodensee hierhergekommen sein: durch die so genannte Schwarze Donau. Ihr spüren Höhlenforscher schon lange mit riskanten Tauchgängen tief unter der Schwäbischen Alb nach. "Terra Xpress" ist bei einer neuen Forschungsexpedition in die Tiefe dabei und zeigt die Entdeckung einer sagenhaften Tropfsteinhöhle im Labyrinth der unterirdischen Donau.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet