Wetterjäger in Deutschland

Warum ist der Wetterbericht so oft falsch?

Wissen | Terra Xpress - Wetterjäger in Deutschland

Alle reden darüber, aber kaum jemand kann es sicher vorhersagen: unser Wetter. Zuverlässige Prognosen bringen selbst professionelle Wetterfrösche oft an ihre Grenzen - trotz modernster Technologie.

Beitragslänge:
28 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.04.2019, 20:14

Wer kennt das nicht: Da verlässt man sich auf den Wetterbericht und wird draußen unverhofft von einem Unwetter erwischt. Wieso das trotz Supercomputern und modernsten Vorhersagetechnologien sein kann, und was deutsche Hobby-Meteorologen dagegen tun, zeigt "Terra Xpress" anhand von zum Teil dramatischen Beispielen.

Die deutschen Wetterjäger

In einer Zeit, in der die Schäden durch schwere Unwetter mit Starkhagel und sogar Tornados in Deutschland zunehmen, sind vor allem rechtzeitige, lokale Warnungen wichtiger denn je. Aber ausgerechnet die so genannten Superzellen mit Sturm und Starkhagel können den Meteorologen noch allzu leicht durch die Maschen ihres Überwachungsnetzes rutschen. Um besser erkennen zu können, wann und wo genau solche extremen Unwetter zuschlagen, versuchen deutsche Wetterjäger, nach dem Vorbild amerikanischer Stormchaser, den Wetterbericht zuverlässiger zu machen.


Auf stürmischer Mission

Die fachkundigen Hobby-Meteorologen rasen dem aufziehenden Unwetter entgegen und oft mitten hinein, um von dort ihre Daten an den Deutschen Wetterdienst zu schicken. Manchmal sind die Wetterjäger auch die Ersten, die Einwohner rechtzeitig warnen und so Schlimmeres verhindern können. "Terra Xpress" begleitet deutsche Wetterjäger bei ihren stürmischen Missionen.

Modern oder alt?

Ob uralte Bauernregeln und Wetterprognosen auf der Basis von Beobachtungen der Tier- und Pflanzenwelt tatsächlich zuverlässiger sein können als die hochmoderne Wettervorhersage, überprüft "Terra Xpress" mit einem außergewöhnlichen Experiment. Dabei tritt der Supercomputer des Deutschen Wetterdienstes mit seinen Hochrechnungen gegen einen Vertreter traditionell überlieferten, bäuerlichen Wetterwissens an. "Terra Xpress" zeigt, wer bei einer Langzeit-Wetterprognose die meisten Treffer hat - und erlebt eine Überraschung.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet