Sie sind hier:

Wo ist das Wasser hin und was stört da nur?

Eine Wasserrechnung über fast 70.000 Euro - wie kann das sein? Mysteriöse Vorgänge um ein millionenschweres Stiftskreuz. Was steckt hinter rätselhaften Tönen, die Anwohner nerven?

Videolänge:
29 min
Datum:
01.07.2019
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.09.2022

Ein Mieter soll über 15.500 Kubikmeter Wasser verbraucht haben - laut Wasserzähler. Rund hundertmal so viel wie sonst! Nun bekommt er eine Rechnung von fast 70.000 Euro. Er ist sich sicher, dass die Zahlen nicht stimmen können und versucht, dagegen vorzugehen.

Aus einer Kirche im Münsterland wurde ein Stiftskreuz mit einem Wert von mehreren Millionen Euro gestohlen. Die Täter werden gefasst, aber das Kreuz taucht erst später unter mysteriösen Umständen wieder auf, wobei die enorme Lösegeldsumme von 100.000 Euro eine seltsame Rolle spielt.

In Willsbach bringt ein rätselhafter Brummton Bürger zur Verzweiflung. Fast ein Jahr lang wird vergeblich nach der Ursache gesucht - bis auf einmal eine heiße Spur gefunden wird.

Moderation

Lena Ganschow

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.