Sie sind hier:

Tornados in Deutschland - wie aus dem Nichts

"Terra Xpress - Tornados in Deutschland": Mehrere zerstörte Häuser, Trümmerteile liegen herum.

Ein schwerer Sturm trifft ein kleines Dorf. Wie geht es nach der Zerstörung weiter? Heimliche Wohltäter verschenken immer wieder Tausende, warum? Und Baugrundstück ohne Baurecht, absurd!

16.10.2017
16.10.2017
Video leider nicht mehr verfügbar

Ein schwerer Sturm trifft ein kleines Dorf. Wie geht es nach der Zerstörung weiter? Heimliche Wohltäter verschenken immer wieder Tausende, warum? Und Baugrundstück ohne Baurecht, absurd!

Dächer werden abgedeckt, Hallen verwüstet und das Haus ist zerstört. Wie geht es bei den Bewohnern weiter? Wo sollen sie wohnen, wer zahlt die Schäden? Andere können wiederaufbauen: etwa die alte Synagoge von Görlitz. Aber nur, wenn ein anonymer Spender weiter hilft.

Ein schwerer Sturm trifft den Ort Framersheim in Rheinland-Pfalz, "Terra Xpress" fragt den Deutschen Wetterdienst DWD: Was sind die Ursachen für eine solche Urgewalt?

Anonym werden in Braunschweig Umschläge mit jeweils zwanzig 500-Euro-Scheinen heimlich gespendet, also immer 10 000 Euro. Geschätzt sind es bisher insgesamt 260 000 Euro. Kein Absender, nur Hinweise, wofür das Geld verwendet werden soll. Und das ist kein Einzelfall. Auch anderswo gibt es heimliche Wohltäter, die alljährlich mit enormen Summen Gutes tun.

Eine Familie aus Rheinland-Pfalz hat scheinbar den perfekten Baugrund gefunden: Kein riskanter Hang, keine Altlasten, das Grundstück ist komplett erschlossen. Eine mündliche Bauvoranfrage ergibt, dass der Bebauung nichts im Wege steht. Schnell ist das Haus komplett geplant, ein hübsches Doppelhaus soll es werden.

Stab

  • Moderation - Lena Ganschow
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.